Herzlich Willkommen in Lünen!

Aktuelles

»Auf ein Wort« vom 19.01.2018, Ausgabe Nr. 2/2018 - Zeichen gegen Gaffer und Gewalt: Zollen wir unseren Rettern Respekt

Erinnern Sie sich noch an "Grisu", den kleinen italienischen Zeichentrick-Drachen aus den siebziger Jahren? Dessen größter Traum es war, Feuerwehrmann zu werden? Ich habe gehört, dass er auch heute noch das Maskottchen vieler Jugendfeuerwehren und nach wie vor sehr beliebt ist. Freilich - die Herausforderungen an die Feuerwehr sind in den letzten Jahren immer größer geworden. Und "Grisu" käme heute allein mit Helm und Löschschlauch nicht mehr zurecht. Auch unsere Feuerwehr hat sich immer breiter aufgestellt. Die Einsätze sind nicht nur von Know-how und Mut, sondern auch von Technik geprägt, die es zu beherrschen gilt.

Weiterlesen

Verkehr, Baustellen, Ampelschaltung: Bürgermeister greift Themen vor Ort auf

Die Hinweise, Kritik und Anregungen aus der Bürgerschaft zur Verkehrsführung, Ampelschaltung und Baustellensituation in der Innenstadt greift Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns in einer Extra-Bürgersprechstunde auf. Am Montag, 22. Januar 2018, wird sich Kleine-Frauns von 16:30 bis 18:00 Uhr mit betroffenen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern vor Ort austauschen. Treffpunkt ist vor dem Bürohaus Brauch an der Kreuzung Cappenberger Straße/Konrad-Adenauer-Straße...

Veranstaltungen

Absage der Veranstaltung "Johannes Groß - Die Mailänder Scala zu Gast in Lünen" am 21. Januar im Hansesaal Lünen

Wegen einer Erkrankung des Sängers Johannes Groß muss die Veranstaltung am Sonntag, 21. Januar, abgesagt werden. Ein Ersatztermin kann leider nicht angeboten werden. Die bereits erworbenen Eintrittskarten können gegen Erstattung des Kaufpreises im Kulturbüro zurückgegeben werden.

Abschließende Reparaturarbeiten an der Stromversorgung des Heinz-Hilpert-Theaters: "Die kleine Hexe" wird verschoben - Kulturbüro bleibt am 5. Februar geschlossen

Nachdem der Großteil des Starkregen-Schadens im Heinz-Hilpert-Theater bereits im vergangenen Jahr behoben werden konnte, stehen nun noch einige abschließende Reparaturarbeiten bevor. Diese führen in der Zeit vom 5. bis 17. Februar zu leichten Einschränkungen im Theaterbetrieb. Betroffen ist davon allerdings lediglich eine Veranstaltung des Spielplanes: Das Kinderstück "Die kleine Hexe“ muss von Donnerstag, den 15. Februar, auf Mittwoch, den 11. Juli, verschoben werden. Die Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Bereits erworbene Eintrittskarten können aber auch gegen Erstattung des Kaufpreises im Kulturbüro zurückgegeben werden.

1. Februar: Irish Dance Show "Celtic Rhythms of Ireland" um 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen

Ein irischer Abend voller Lebenslust, rhythmischer Dynamik, tänzerischer Ausdruckskraft und schöner keltischer Melodien erwartet am Donnerstag, 1. Februar, ab 20 Uhr, die Besucherinnen und Besucher des Heinz-Hilpert-Theaters Lünen. "Celtic Rhythms of Ireland" ist eine atemberaubende Synthese aus Tapdance, Folklore und Musikshow. Eines der besten Tanzensembles der grünen Insel begeistert die Besucher mit ihrer eindrucksvollen Darbietung. Freuen Sie sich auf eine neue Irish Dance Show inszeniert von Startänzer und Choreograph Andrew Vickers. Freuen Sie sich auf einen besonderen - typisch irischen Abend!