Herzlich Willkommen in Lünen!

Aktuelles

Preisrätsel des Lippeverbandes zur Einweihung der neuen Pegelanzeige: Hochwasserpegel raten, gewinnen und auf der Lippe paddeln

In den vergangenen Wochen hat der Lippeverband sein Pegelhäuschen am Lippeufer neben dem Kino Cineworld mit einem weithin sichtbaren Display ausgestattet. So kann man demnächst den Wasserstand der Lippe direkt vor Ort verfolgen. Zur Einweihung am 1. Dezember veranstalten Lippeverband und Stadt Lünen ein Rätsel mit interessanten Preisen.

Änderungen bei der Flüchtlingsunterbringung in Brambauer: Bürgerinformation am 22. November

Sieben Mehrfamilienhäuser in den Straßen Auf dem Kelm und Im Sunderfeld in Brambauer werden derzeit von geflüchteten Menschen bewohnt. Diese Immobilien waren von der Vivawest ursprünglich bereits Ende 2015 zum Abriss vorgesehen, bevor die Stadtverwaltung sich entschied, sie als Übergangslösung anzumieten. Nun läuft die vereinbarte Nutzungsdauer zum 31.12.2017 aus, was neue Lösungen erforderlich macht. Geplant ist, dass die dort wohnenden Menschen ihr neues Zuhause künftig in der Ferdinandstraße finden.

Veranstaltungen

Lüner Weihnachtsmarkt in der Sternengasse: Der Weihnachtsmarkt-Flyer ist da!

Der Lüner Weihnachtsmarkt-Flyer ist da! Auf der Homepage der Stadt Lünen steht er zum Download bereit. Die Printausgabe liegt für interessierte BürgerInnen sowie BesucherInnen der Lippestadt ab dem 22. November beim Kulturbüro, im Rathausfoyer, bei der Servicestelle Tourismus, bei den Sponsoren und in zahlreichen weiteren Auslagestellen im Stadtgebiet aus. Bereits ab dem 23. November lockt der Weihnachtsmarkt in die Lüner City. In diesem Jahr wurde in Ambiente und Beleuchtung des Marktes investiert und so werden 62 große "Herrnhuter Sterne" zusammen mit den Weihnachtsmarkthütten die Lüner Sternengasse zum Strahlen bringen.

Kinofest Lünen - 28. Festival für deutsche Filme

"Hart aber herzlich!" - das Kinofest Lünen lockt vom 23. bis 26. November wieder Filmschaffende, Schauspieler und Kinofans in die Lippestadt. Welche Filme in diesem Jahr ins Rennen um die Lüdia gehen, erfährt man auf den Internetseiten des Kinofestes. Alle Infos: