Herzlich Willkommen in Lünen!
Lünen an der Lippe - Lippe, Lippezentrum

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten beim Lüner Standesamt

Das Standesamt der Stadt Lünen weist darauf hin, dass es in der kommenden Woche zu Einschränkungen bei den Öffnungszeiten kommt. Krankheitsbedingt müssen die Nachmittagsöffnungszeiten am Dienstag und Donnerstag ausfallen. Planbare Termine sollten nach Möglichkeit verschoben werden. Somit ist das Standesamt in der Zeit vom 27. Februar bis 3. März am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 8 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet (Mittwoch geschlossen). Auskünfte und Terminabsprachen: Tel. 02306 104-1431.

Wahlhelfer für die Landtagswahl am 14. Mai gesucht

Für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 ist die Stadt Lünen auf die Unterstützung ihrer Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Gesucht werden rund 650 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, die in den 66 Wahlräumen und 14 Briefwahlbezirken für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl sorgen. Alle, die sich melden, sind hautnah am Entstehungsprozess der künftigen Landesregierung beteiligt.

Veranstaltungen

1. März, 19 Uhr, Hansesaal Lünen: Dialogrunde "Weihnachtsmarkt 2017"

Herzliche Einladung zur Dialogrunde "Weihnachtsmarkt 2017" am Mittwoch, 1. März um 19 Uhr im Hansesaal Lünen. Seit nunmehr über 40 Jahren findet in der Innenstadt der Lüner Weihnachtsmarkt statt. Mit seinen Glanzlichtern "Nikolaus kommt mit dem Schiff" und "Fackelschwimmen" hat sich diese Veranstaltung nicht nur in der Region einen Namen gemacht. Der Weihnachtsmarkt soll, gestützt auf ein möglichst breites Meinungsbild, für die Besucherinnen und Besucher zukünftig noch attraktiver gestaltet werden.

Girls' und Boys' Day am 27. April

Am 27. April findet wieder der bundesweite Girls' und Boys' Day statt. Auch die Lüner Stadtverwaltung beteiligt sich an dem Berufsorientierungstag für Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufen. 77 Plätze bietet die Stadt in diesem Jahr an. Beim Girls' und Boys' Day erhalten Mädchen die Chance, sich in sogenannten männerdominierten, techniknahen Berufen auszuprobieren. Jungen können Erfahrung in eher frauenspezifischen Berufen sammeln.