Herzlich Willkommen in Lünen!

Aktuelles

Bundesfreiwillige gesucht!

Für den Offenen Ganztag in Wethmar sucht die Stadt Lünen noch Bundesfreiwillige. Bei Fragen können Sie sich gerne bei der Stadt Lünen, Sandra Ruiz, Tel.: 02306 104-1749 melden oder direkt eine Bewerbung schicken an die OGS Wethmar, Martina Forsthövel, Matthias-Claudius-Str. 9, 44534 Lünen, E-Mail: ogswethmar@gmx.de. Weitere Infos zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie unter

www.luenen.de/rathaus/stellenangebote/stellen.php

Mit Hitze steigt Gefahr von Bränden: Stadt erweitert Grillverbot auf öffentliche Grillplätze

Die Hitzewelle hält weiter an - und der Deutsche Wetterdienst hat für unsere Region die höchste Warnstufe ausgegeben: Verbreitet herrscht große Trockenheit und damit auch eine hohe, teils sehr hohe Waldbrandgefahr. Vor diesem Hintergrund ist es aus Sicht der Stadt nicht zu verantworten, öffentliches Grillen - auch auf den dafür reservierten Plätzen - zu erlauben. So erweitert die Stadt bis auf Widerruf ein generelles Grillverbot auf offizielle Grillplätze. Das betrifft auch die Grillwiese im Seepark wie auch Grillplätze am Cappenberger See und in Brambauer.

Veranstaltungen

Open-Air Sommer in Lünen: Der neue Veranstaltungsflyer August/September ab sofort erhältlich!

Das gute Wetter bleibt uns hoffentlich noch lange erhalten, denn uns erwarten im August und September noch viele weitere Open-Air-Erlebnisse in Lünen! Gerade erst lockte das "32. Brinkhoff's Brunnenfestival" zahlreiche Besucher in die Lippestadt, aber auch die kommenden Veranstaltungen können sich sehen lassen!

Der Herbst wird blutrot... Lünen wird zum Schauplatz fiktiver Verbrechen und grausamer Morde

Europas größtes internationales Krimifestival "Mord am Hellweg" findet bereits zum neunten Mal statt und Krimi-Begeisterte bekommen in Lünen bei gleich sieben Veranstaltungen einen Einblick in die Vielfalt und das Facettenreichtum des Krimi-Genres. Uwe Laub kommt mit seinem neuen Wissenschaftsthriller "Sturm" am Mittwoch, 19. September, um 19:30 Uhr in die Lippe Buchhandlung. Darin gehen der Meteorologe und die Sekretärin eines Technologieunternehmens Fragen zu den sich weltweit häufenden, scheinbar unerklärlichen Wetterphänomenen nach. Es beginnt der Kampf gegen einen Feind, der uns alle umgibt... Einzelkarten sind für 10 € bei der Lippe Buchhandlung erhältlich (ein Erwerb der Karten im VVK wird empfohlen).