Herzlich Willkommen in Lünen!
Panoramafoto Lippezentrum/Treppenkaskade/Fußgängerbrücke Lange Straße

Aktuelles

Kulturpreis der Stadt Lünen geht 2014 an Joachim Simon

Der Kulturpreis der Stadt Lünen geht im Jahr 2014 an den langjährigen Leiter der Lüner Musikschule Joachim Simon. Das hat Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick als Mitglied der Jury für die Vergabe des Kulturpreises am 30. Oktober bekannt gegeben. Joachim Simon, der 1927 in Lünen geboren wurde und seitdem Lünen treu geblieben ist, wird für sein vielfältiges künstlerisches Schaffen im Bereich klassische Musik und auch Literatur ausgezeichnet.

Anmeldung für Schulanfänger startet am 10. November

Die Vorbereitungen für das Schuljahr 2015/2016 haben begonnen: In den kommenden Tagen verschickt die Schulverwaltung der Stadt Lünen  die Einladungen zur Anmeldung der Schulanfänger an alle betroffenen Eltern. Schulpflichtig sind Kinder, die in der Zeit vom 1. Oktober 2008 bis zum 30. September 2009 geboren worden sind.

Veranstaltungen

2. November: "Jam Session" im LÜKAZ

Am Sonntag, den 2. November findet im LÜKAZ die nächste Jam-Session statt. Teilnehmende Bands: Chris & the poor boys, H.A.T. Trilogy, X-over Wethmar, Rockmüller, Nowakowskys und Radio Powerstation. Ab 18:30 Uhr gibt es dann wieder die "open stage" für alle, die gerne selbst Musik machen und spontane Besetzungen ausprobieren wollen. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

10. November, 20 Uhr: Mord am Hellweg VII mit Håkan Nesser

"Mord am Hellweg VII": Håkan Nesser, der 2010 den Europäischen Preis für Kriminalliteratur in Unna erhielt, wird am 10. November um 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater zu Gast sein. Dort stellt er sein neuestes Meisterwerk "Die Lebenden und Toten von Winsford" vor. Peter Lohmeyer übernimmt den deutschen Lesepart!