Herzlich Willkommen in Lünen!

Sonntag, 10. Dezember: "In 80 Tagen um die Welt" um 17 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen

Sonntag, 10. Dezember: "In 80 Tagen um die Welt" um 17 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen

Veranstaltungen im Heinz-Hilpert-Theater laden ein zu einer kleinen Auszeit vom Alltag! Für einen Theaterbesuch mit der ganzen Familie zu familienfreundlichen Preisen bietet sich das Musical "In 80 Tagen um die Welt" vom Theater mit Horizont am Sonntag, 10. Dezember um 17 Uhr geradezu perfekt an.

Darum geht's im Musical: Eine Reise um die Erde in 80 Tagen? Kein Problem, meint der englische Gentleman Phileas Fogg und wettet gleich 20.000 Pfund darauf. Ist doch der Suezkanal eröffnet und die Eisenbahn quer durch die USA fertig geworden. Doch kündigt sein Diener und der einzige Ersatz ist ein Junge, der nicht einmal einen Namen hat. Das ungleiche Paar begibt sich auf die Reise. Mit Schiff, Eisenbahn, Kutsche und Heißluftballon, auf dem Rücken eines Elefanten sind die beiden unterwegs, erleben allerlei Abenteuer, und bemerken dabei, dass sie sich vielleicht ähnlicher sind als gedacht. Bei ihrem Wettlauf gegen die Zeit um die ganze Welt werden sie von einem Detektiv verfolgt, der Fogg für einen berühmten Bankräuber hält und deshalb nichts unversucht lässt, ihn festzunehmen. Allen Widrigkeiten zum Trotz erreichen sie die Heimatstadt London zwar nach 80 Tagen, müssen jedoch enttäuscht feststellen, dass sie das vereinbarte Zeitlimit um 5 Minuten überschritten haben. Dass Phileas Fogg seine Wette doch noch gewinnt, und darüber hinaus noch sein Glück findet, ist für alle eine gänzlich unerwartete Überraschung...

Tickets: 13 bis 18 Euro/ermäßigt 6,50 bis 9,00 Euro.

Infos und Ticketservice: Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen zu den regulären Öffnungszeiten (mo. - do. von 9:00 bis 16:00 Uhr, fr. von 9:00 bis 12:30 Uhr), Telefon 02306 104-2299 und bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen. Die Theaterkasse ist eine Stunde vor jeder Veranstaltung geöffnet und unter der Rufnummer 02306 104-2434 erreichbar.

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de