Herzlich Willkommen in Lünen!

1. Lüner Saitentag der Musikschule - Wer möchte mitmachen?

Abbildung: Saiteninstrument | Quelle: Stadt Lünen

Am Samstag, den 21. April veranstaltet die Musikschule der Stadt Lünen in Kooperation mit der Musikschule Selm den "1. Lüner Saitentag". Von 10 Uhr bis 16:30 Uhr sind sowohl Kinder als auch Erwachsene, die ein Saiteninstrument, gleich ob Gitarre, Streichinstrument oder Harfe spielen, zum gemeinsamen Musizieren eingeladen. Auch wer schon längere Zeit aus der Übung ist, kann hier im Ensemble mit Gleichgesinnten den Spaß an seinem Instrument wiederentdecken.

Zudem besteht für Einsteiger die Möglichkeit, unter Anleitung die Harfe auszuprobieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Gespielt wird im Saal des Lükaz, Kurt-Schumacher-Str. 40 - 42.

Interessierte können sich im Büro der Musikschule telefonisch unter der Rufnummer 02306 104-2552 anmelden.

Für die Gitarristen übernimmt die Leitung Christoph Steiner, die Streicher spielen unter der Leitung von Dirk Franek. Verena Volkmer übernimmt die Leitung der Harfenisten. Gespielt werden Stücke, die von den Musikschul-Lehrern speziell für die Ensembles arrangiert wurden und für jeden Musiker eine spielbare Stimme bieten.

Um 15:30 Uhr sind Eltern, Angehörige und Freunde zu einem großen Abschlusskonzert eingeladen.

(Abbildung: Saiteninstrument | Quelle: Stadt Lünen)

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de