Herzlich Willkommen in Lünen!
Lünen an der Lippe - Lippe, Lippezentrum

WICHTIGE HINWEISE!

Die Telefonleitungen des Kulturbüros, der Sportverwaltung, der Musikschule, des LÜKAZ und des Familienbüros sind derzeit von technischen Problemen betroffen. Wir bitten um Geduld, die Reparaturarbeiten laufen.
Bis dahin bitten wir Sie, alternativ die E-Mail-Adressen kulturbuero@luenen.de bzw. sport@luenen.demusikschule@luenen.de oder email@luekaz.de sowie familienbuero@luenen.de zur Kontaktaufnahme zu nutzen.

Aktuelles

Aktuelle Info zu Veranstaltungen im Heinz-Hilpert-Theater

Wie in der vergangenen Woche gemeldet, ist es aufgrund eines Wassereinbruchs in den Technikraum des Heinz-Hilpert-Theaters zurzeit nicht möglich, zuverlässige Angaben zu den Veranstaltungen der kommenden Wochen zu machen. Das Kulturbüro kann aktuelle Änderungen leider nur von Woche zu Woche bekanntgeben. In der kommenden Woche müssen leider zwei Veranstaltungen ausfallen.

Bahnübergänge werden gesperrt: Änderung des Zeitplans

Wie bereits vor einigen Tagen angekündigt, führt die Deutsche Bahn Ende Oktober bzw. Anfang November Gleisbauarbeiten im Bereich der Bahnübergänge Cappenberger Straße und Münsterstraße durch. Jedoch gibt die Bahn eine Änderung der Reihenfolge der Sperrungen bekannt. So wird zunächst der Bahnübergang Cappenberger Straße ab dem 27. Oktober, 19 Uhr, bis zum 30. Oktober, 5 Uhr, gesperrt. Die Umleitungen in beiden Fahrtrichtungen werden über die Münsterstraße, Steinstraße, Wehrenboldstraße und Cappenberger Straße eingerichtet. Für Fußgänger und Radfahrer bleiben beide Bahnübergänge passierbar.

Veranstaltungen

18. Oktober: "Ich bin das noch" - Theaterstück und Chansons zum Thema Demenz

Die Erkrankung Demenz ist sowohl für Betroffene als auch für pflegende Angehörige ein schwieriger Weg. Das Theater- und Chansonprogramm "Ich bin das noch" von und mit Petra Afonin nimmt sich dem komplexen Thema an und will Mut machen, sich dem Thema "Demenz" zu nähern und sich damit auseinander zu setzen. Denn die Erkrankung kann Jeden treffen. Das Stück beschäftigt sich jedoch nicht hauptsächlich mit den Defiziten, die durch eine Demenz entstehen, sondern richtet den Fokus auf das, was bleibt (18. Oktober, 17 Uhr, Hansesaal Lünen).

Filmtitel raten und Eintrittskarte gewinnen: Kinderkino "Rätselkiste" am 9. November in der Stadtbücherei Lünen

Am 9. November können sich Kinder ab 6 Jahren auf eine neue Veranstaltung in der Stadtbücherei Lünen freuen: Im Kinderkino "Rätselkiste" gibt es ab 16:30 Uhr den ersten Film zu sehen. Allerdings: Welcher Film gezeigt wird, ist noch geheim. Wer es aber schafft, mit Hilfe von Hinweisen auf den richtigen Filmtitel zu kommen, erhält in der Stadtbücherei eine kostenlose Eintrittskarte. Der Hinweis zum ersten Kinderkino lautet: Es geht um zwei beste Freundinnen. Die eine hat rotes, die andere blondes Haar. Beide lieben es, auf ihren beiden Pferden Amadeus und Sabrina um die Wette zu reiten…