Herzlich Willkommen in Lünen!

Aktuelles

»Auf ein Wort« vom 16.02.2018, Ausgabe Nr. 6/2018 - Löwe trifft auf Bären: Delegation wirbt fürs Kinofest

Wenn sich die Stars in Berlin ein Stelldichein geben, dann ist es auch für die Delegation aus der Lippestadt Zeit, in die Bundeshauptstadt aufzubrechen. Unter dem Motto "Berliner Bär trifft Lüner Löwen" wird allerdings keines der derzeit dort so reichlich angebotenen Polit-Theaterstücke besucht. Vielmehr rühren die Vertreterinnen und Vertreter aus der Lippestadt kräftig die Werbetrommel für das Lüner Kinofest, das sich 2018 zum 29. Mal jähren wird. Ich freue mich sehr darauf dabei zu sein, wenn die Cineasten an der Spree auf die Filmfreunde von der Lippe treffen. Denn wir können sehr stolz auf unser Kinofest sein - und dürfen dies auch mal ruhig zeigen.

Weiterlesen

28. Februar: Stadtteil-Sicherheitsdialog in Wethmar

Zum nächsten "Stadtteil-Sicherheitsdialog" lädt am Mittwoch, den 28. Februar, Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns alle Bewohnerinnen und Bewohner der nördlichen Stadtteile ein. Alle Interessierten haben ab 18 Uhr im Gemeindehaus St. Gottfried, Auf dem Sande 1, die Gelegenheit, gemeinsam mit dem Bürgermeister, Vertretern der Lüner Polizei und des Ordnungsamtes zu diskutieren, welche Themen der Sicherheit und Ordnung sie aktuell im Lüner Norden beschäftigen.

Veranstaltungen

"Alles läuft!" - Komödie "Auf dünnem Eis" mit Petra Kleinert und Roberto Guerra am Montag, 19. Februar, ab 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen

Nach erfolgreich abgeschlossenen Reparaturarbeiten im Heinz-Hilpert-Theater Lünen werden wie geplant am Montag, 19. Februar, ab 20 Uhr Petra Kleinert (TV-Star "Mord mit Aussicht" und zum ersten Mal auf Tournee) sowie Roberto Guerra (gefragter Schauspieler Theater, Film und TV) in der Komödie von Eric Assous "Auf dünnem Eis" auf der Bühne stehen. Die Freude beim Team des Kulturbüros Lünen darüber, dass alles wieder läuft, ist groß. Die "Macher" der Theatergastspiele Fürth freuen sich mit ihnen und werben noch einmal für ihre Aufführung: "Eine grandiose Besetzung für dieses Stück! Szenen einer Ehe - frisch, witzig, frech und unglaublich modern..." Theaterinteressierte und speziell Fans der beiden beliebten TV-Darsteller wird es freuen, dass es noch Tickets gibt: 14,00 bis 23,00 Euro/ermäßigt 7,00 bis 11,50 Euro.

Jetzt noch Tickets sichern für die Tribute Show "WE ROCK-Queen" mit Originalmusikern des Queen-Musicals am Samstag, 24. Februar, ab 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen

Sichern Sie sich schnell noch Ihren Platz für die Tribute Show "WE ROCK-Queen" mit Originalmusikern des Queen-Musicals "We will rock you" am Samstag, 24. Februar, ab 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen! "WE ROCK- Queen" und Frank Rohles, der musikalische Leiter der Formation, haben sich dem großen Lebensgefühl verschrieben, welches uns die Band Queen einst bescherte. Freuen Sie sich auf Hits wie "I want to break free", "Radio Ga Ga", das grandiose "We will rock you" oder", "I want it all" und "We are the Champions", die die Band in einem ca. zweieinhalbstündigen Konzert interpretieren. Songs von QUEEN, einer Band, die damals, wie heute die Musikwelt bewegt und sie bis heute geprägt hat. Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren! Noch sind Tickets zum Preis von 26 bis 30 Euro/ermäßigt 13 bis 15 Euro erhältlich.