Herzlich Willkommen in Lünen!

Stadtgeschichte

DatumEreignis
Um 890 Erste Erwähnung
1336 Gründung auf dem südl. Lippeufer
1341 Lünen erhält Stadtrechte
1366 Bau der St.-Georg-Kirche vollendet
1462 Erste Ratsverfassung
1512 Feuer zerstört die ganze Stadt, Wiederaufbau
1826 Beginn der Industrialisierung
1874 Lünen wird amtsfrei
1928 Lünen wird kreisfreie Stadt
1975 Kommunale Neugliederung
  • Eingemeindung Altlünens
  • Lünen wird größte Stadt im Kreis Unna
1992 Ende der Bergbauära
1993 Beginn der Abbrucharbeiten auf dem Gelände der Zeche Minister Achenbach
1995 Übergabe des Technologiezentrums LünTec mit seinem Wahrzeichen, dem Colani-Ufo
1996 Landesgartenschau in Lünen
1998 Letzte symbolische Kohlenlore auf der Schachtanlage Victoria I/II
2003 (Jan.) Als Rathaus Lünen GbR übernehmen zwei Wohnungsbaugesellschaften das Lüner Rathaus. Die Stadtverwaltung ist für 30 Jahre Mieter in diesem Gebäude.