Herzlich Willkommen in Lünen!

Einführung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM)

Lohnsteuerkarte Steuerkarte Papierform Wegfall ElStAM elektronisch

Die Papier-Lohnsteuerkarte wird abgelöst durch die Umstellung auf ein elektronisches Verfahren, das schrittweise bis 2012 erfolgen soll: Künftig werden die Daten der Steuerpflichtigen, die bisher auf der Vorderseite der Lohnsteuerkarte gestanden haben, in der Datenbank der Finanzverwaltung zum elektronischen Abruf für ihren Arbeitgeber - ElStAM - bereit gestellt.

Bis zur Einführung des ElStAM-Verfahrens ist die Lohnsteuerkarte 2010 weiter zu verwenden. Für Steuerpflichtige, für die keine Lohnsteuerkarte 2010 ausgestellt worden ist, gelten besondere Regelungen.

In diesem Zusammenhang ändern sich auch die bisherigen Zuständigkeiten: Für Änderungen (Steuerklassenwechsel, Eintragung von Kinderfreibeträgen und anderen Freibeträgen), die ab 01.01.2011 gelten, ist für die Steuerpflichtigen mit Hauptwohnsitz in Lünen künftig das Bürgerbüro des Finanzamtes Dortmund-Unna zuständig.

Rechtsgrundlagen

Jahressteuergesetz 2008 (JStG 2008) vom 20.12.2007
(BGBl. I Nr. 69 vom 28.12.2007, Seite 3150)

§ 39e Absatz 9 Einkommensteuergesetz (EStG)

Adobe Acrobat Reader Download:
Acrobat Reader herunterladen Um PDF-Dateien anzeigen oder bearbeiten zu können, benötigen Sie den (kostenlosen) Adobe Acrobat Reader, den Sie mit dem folgenden Link herunterladen können: http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html