Herzlich Willkommen in Lünen!

Konzept zur Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen

Der Rat der Stadt Lünen hat am 26.02.2014 das Konzept zur Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen in Lünen beschlossen.

Für die Unterbringung direkt nach der Ankunft ist die Unterbringung in Wohnheimen vorgesehen. Nach einer positiv durchlaufenen Orientierungsphase von 6 bis 24 Monaten können die Flüchtlinge eine Wohnung außerhalt der städtischen Unterkunft beziehen.

  • Begleitet und betreut werden sie vor und nach dem Umzug von den Sozialarbeiterinnen des Betreuungsdienstes der Caritas Lünen-Selm-Werne e.V.,
  • der Ausländerbehörde und
  • der Abteilung Wohnen und Soziales der Stadt Lünen.

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Stellv. Abteilungsleiterin Claudia Hajsman

Abteilungsleiterin Beate Lötschert

Heike Nölle-Ameh