Herzlich Willkommen in Lünen!

Lärmbelästigungen

Lärm kann sich in vielfältiger Form beeinträchtigend auf die Bevölkerung auswirken. Von der Ruhestörung durch Musikanlagen oder private Feste, bis hin zu Maschinenlärm, der von Gewerbebetrieben ausgeht, reicht die Bandbreite. Ebenso vielschichtig sind die gesetzlichen Regelungen zum Thema Lärm und die damit verbundenen Zuständigkeiten unterschiedlicher Behörden, die sich an dieser Stelle nicht im Detail darstellen lassen. Setzen Sie sich daher bitte bei Bedarf mit dem angegebenen Ansprechpartner in Verbindung.

Notwendige Unterlagen

Eine telefonische Mitteilung ist in der Regel ausreichend. In bestimmten Fällen ist eine formlose, schriftliche Mitteilung erforderlich.

Rechtsgrundlagen

Bundesimmissionsschutzgesetz und dazu ergangene Verordnungen, Landes-Immissionsschutzgesetz (LImschG NRW)

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Martin Tamsel