Herzlich Willkommen in Lünen!

Gewerbeerlaubnis Pfandleihgewerbe

Für die Ausübung des Pfandleih-/Pfandleihvermittlungsgeschäftes ist eine Erlaubnis erforderlich, die bei der Abteilung Allgemeine Ordnungs- u. Gewerbeangelegenheiten zu beantragen ist.

Pfandleiher sind Gewerbetreibende, die gegen ein sogenanntes Faustpfand (Gegenstand) ein Gelddarlehen gewähren. Die Ausübung des Gewerbes bedarf einer besonderen Erlaubnis.

Notwendige Unterlagen

  • Formloser Antrag
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Führungszeugnis zur Vorlage bei Behörden (nicht älter als drei Monate)
  • Gewerbezentralregisterauszug zur Vorlage bei Behörden (nicht älter als drei Monate)
  • Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes
  • Nachweis über eine Haftpflichtversicherung
  • Nachweis über ausreichende Barmittel
  • Auskunft aus dem Schuldnerverzeichnis des zuständigen Amtsgerichts

Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Friedhelm Gerwinat