Herzlich Willkommen in Lünen!

Mietüberwachung

Turnusmäßige (alle 3 bis 5 Jahre) oder antragsabhängige Überprüfung der Mieten.

Im Bereich des sozialen Wohnungsbaus darf nur eine Kostenmiete erhoben werden. Auskünfte zur Ermittlung und Zulässigkeit können Mieter und Vermieter einholen. Die Miete für eine frei finanzierte Wohnung ist nach dem örtlichen Mietwertspiegel zu ermitteln. Mietpreisüberhöhungen sind nach dem Wirtschaftsstrafgesetz unzulässig.

Rechtsgrundlagen

  • Zweite Berechnungsverordnung
  • Neubaumietenverordnung
  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
  • Wirtschaftsstrafgesetz

 

Weitere Produkte:

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Gunther Pletz