Herzlich Willkommen in Lünen!

Standorte für das Kinderprogramm in den Stadtteilen

WICHTIGER HINWEIS: Kinderprogramm in Lünen-Süd fällt aus

Leider muss das Kinderprogramm in Lünen-Süd aufgrund des Umbaus in den bisher genutzten Räumlichkeiten des Evangelischen Kindergartens in der Heinestr. 27 ausfallen.

Sobald neue Räumlichkeiten gefunden sind, wird der Standort sowie das Programm über die örtliche Presse bekanntgegeben.

Grafik 4 farbige Balken mit den Stadtteilnamen Alstedde, Brambauer, Horstmar, Lünen-Süd

START DER KINDERPROGRAMME IN DEN STADTTEILEN AB DEM 8. JANUAR

DIE KINDERPROGRAMME FÜR JANUAR UND FEBRUAR SIND DA

Nach den Weihnachtsferien starten die Kinderprogramme am Montag, 8. Januar, in der „Halte-Stelle“ in Brambauer und im Bürgerhaus Horstmar. Am Dienstag, 9. Januar, geht es dann auch in der „Wilden 13“ in Alstedde wieder los.

Der Schwerpunkt der kreativen Angebote im Januar liegt auf dem Thema Winter und allem, was mit Schnee und Eis zu tun hat, wie z.B. Schneemänner, Pinguine und Eisbären. Im Februar dann haben die Kinder unter anderem Gelegenheit, Masken und Partydekorationen für die Karnevalszeit selbst zu gestalten.

Schulkinder zwischen 6 und 12 Jahren sind herzlich eingeladen, einfach mal in einem Treff in ihrer Nähe vorbeizukommen und  beim Basteln, Spielen, Toben und Quatschen Spaß mit Gleichaltrigen zu haben. Die  Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich.

Genaue Informationen zu Öffnungszeiten und Angeboten können Sie hier herunterladen.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter: 02306-1042566





 

Downloads zu dieser Seite:
Kinderprogramm Alstedde (Januar-Februar 2018)      [pdf, 323,08 Kilobyte]
Kinderprogramm Brambauer (Januar-Februar 2018)      [pdf, 209,17 Kilobyte]
Kinderprogramm Horstmar (Januar-Februar 2018)      [pdf, 355,95 Kilobyte]