Herzlich Willkommen in Lünen!

Standorte für das Kinderprogramm in den Stadtteilen

WICHTIGER HINWEIS: Kinderprogramm in Lünen-Süd fällt aus

Leider muss das Kinderprogramm in Lünen-Süd aufgrund des Umbaus in den bisher genutzten Räumlichkeiten des Evangelischen Kindergartens in der Heinestr. 27 ausfallen.

Sobald neue Räumlichkeiten gefunden sind, wird der Standort sowie das Programm über die örtliche Presse bekanntgegeben.

Grafik 4 farbige Balken mit den Stadtteilnamen Alstedde, Brambauer, Horstmar, Lünen-Süd

START DER KINDERPROGRAMME IN DEN STADTTEILEN AB DEM 3. SEPTEMBER

Nach dem heißen Sommer und der langen Ferienpause starten die Kinderprogramme in den Stadtteilen ab Montag, 3. September, wieder mit vielen spannenden Angeboten in den Herbst.

Ob montags bis donnerstags im Bürgerhaus Horstmar, montags und donnerstags in der "Halte-Stelle" in Brambauer oder dienstags und mittwochs in der "Wilden 13" in Alstedde - in allen drei Treffs können die kleinen Besucher ihrer Kreativität freien Lauf lassen, wenn z. B. zu den Themen Schulanfang, Spätsommer und Erntezeit oder im Oktober zu Halloween gebastelt und gewerkelt wird. Neben der kreativen Beschäftigung bleibt aber immer auch genügend Zeit zum Spielen und Toben.

Wichtig zu wissen: Während der Herbstferien (15. - 27. Oktober) bleiben die Kindertreffpunkte geöffnet!

Die Kindertreffs sind für alle Schulkinder von 6 bis 12 Jahren geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die detaillierten Programme mit den genauen Angaben zu Angeboten und Öffnungszeiten gibt es zum Herunterladen am Ende dieser Seite.