Herzlich Willkommen in Lünen!
Foto: Werbung Heinz-Hilpert-Theater

AKTUELLES

Foto

Telefonleitungen zum Kulturbüro leider weiterhin gestört

Trotz intensiver Reparaturarbeiten an der städtischen Telefonanalage in den vergangenen Wochen, konnte das Problem bislang leider nicht nachhaltig behoben werden. Immer wieder hören Bürgerinnen und Bürger, die sich per Telefon an das Kulturbüro wenden wollen, Fehlermeldungen oder das Besetztzeichen, statt zu den Mitarbeitern durchgestellt zu werden. Ein Problem, dass die Stadtverwaltung sehr bedauert. Derzeit arbeiten sowohl die städtische IT-Abteilung, als auch die externe Support-Firma intensiv an der Beseitigung der Schwierigkeiten. Dennoch ist bislang leider nicht absehbar, ab wann die Leitungen wieder einwandfrei funktionieren.

Um trotzdem problemlos die letzten Tickets für unterm Weihnachtsbaum zu kaufen oder den kulturellen Start ins Jahr zu planen, ist das Servicebüro ab dem 13.12. unter der Nummer 0172 8094279 zu erreichen. Zudem kann das Kulturbüro weiterhin über kulturbuero@luenen.de oder direkt vor Ort im Servicebüro im Hansesaal, Kurt-Schumacher-Straße 41, erreicht werden.

Die Sportverwaltung können Sie über die Nummer 0178 9408437 erreichen.

34. Lüner Weihnachtsfackelschwimmen am Samstag

Samstag 16.12.2017
ab 17:30 Uhr Fackellauf durch die Sternengasse

ca. 18:00 Uhr Fackelschwimmen in der Lippe

Innenstadt Lünen: Sternengasse, Lippebrücke

Bereits zum 34. Mal treffen sich über 100 Taucherinnen und Taucher und steigen mutig in das eiskalte Lippewasser. Was aus einer Bierlaune heraus mit einem Schlauchboot, auf dem ein kleiner Weihnachtsbaum befestigt war, begann, hat sich zu einem Highlight der Region in der Vorweihnachtszeit entwickelt. Unterstützt von etlichen Helferinnen und Helfern wagen sich die TauchsportlerInnen in den Fluss und geleiten die phantasievoll gestalteten und illuminierten Flöße der verschiedenen Vereine und Gruppen auf ihrer Fahrt.
Zum Abschluss erstrahlt die Lippe unter einem farbenprächtigen Bengalfeuerwerk in märchenhaftem Glanz.

Kulturpreis der Stadt Lünen

Am Donnerstag, 14. Dezember gab Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns in der Sitzung des Rates der Stadt Lünen die diesjährigen Preisträger bekannt:

Der Kulturpreis der Stadt Lünen 2017 geht an den Regisseur und Filmemacher Michael Kupczyk. Ab 2017 ist der Preis mit 2.500 € dotiert.

Der Kulturförderpreis für das Jahr 2017 geht an Julius Schepansky. Seit der Änderung der Richtlinien durch den Rat der Stadt Lünen am 18.05.2017 kann die Jury den Kulturpreis auch als Förderpreis für herausragende Talente vergeben. Dies kann ausdrücklich auch zusätzlich zur Verleihung des Kulturpreises erfolgen. Der Preis ist mit 500 € dotiert.

 

VERANSTALTUNGSTIPPS

Alle Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungsportal
oder in unseremSpielplan.

Simon & Garfunkel

Revival Band

Montag, 18.12.2017, 20 Uhr
Heinz-Hilpert-Theater

12 Tenöre

Mittwoch, 20.12.2017, 20 Uhr
Heinz-Hilpert-Theater

Der Nussknacker

Moldawisches Nationalballett

Donnerstag, 21.12.2017, 20 Uhr
Heinz-Hilpert-Theater

Die Leiche im Schrank

Samstag, 06.01.2018, 19:30 Uhr
Sonntag, 07.01.2018, 16 Uhr

Heinz-Hilpert-Theater Lünen

Kartenverkauf nur online unter und telefonisch unter

Herbert Knebels Affentheater

Rocken bis qualmt
Das Musikprogramm mit Gastmusikern

Mittwoch, 10.01.2018, 20 Uhr
Donnerstag, 11.01.2018, 20 Uhr

Heinz-Hilpert-Theater

 

KONTAKT

Tel.: 02306 104-2299

ACHTUNG:
Bitte nutzen Sie bis auf Weiteres die Ruf-Nummer
0172 8094279!

kulturbuero@luenen.de