Herzlich Willkommen in Lünen!

Musikschule der Stadt Lünen

Wegweiser Musikschule

Wegweiser Musikschule

Musicalaufführung

Musicalaufführung

Musikschulfreizeit Xanten

Musikschulfreizeit Xanten

Klavierkonzert

Klavierkonzert

Lüner Beatles-Revue "Love Love Love"

Lüner Beatles-Revue "Love Love Love"

Bläserensemble

Bläserensemble

Gesangsvortrag mit Flügelbegleitung

Gesangsvortrag mit Flügelbegleitung

Konzert im Hansesaal

Konzert im Hansesaal

Sinfonisches Bläserensemble

Sinfonisches Bläserensemble

+++Ensemble-Abschlusskonzert der Musikschulfreizeit in Xanten mit Ehrung der "Jugend musiziert"-Preisträger, Dienstag, 4. April, 19 Uhr, Heinz-Hilpert-Theater+++

Angebote für Musikbegeisterte

Das Wort MUSIK in bunten Buchstaben gemalt

Möchten Sie oder Ihr Kind ein Instrument erlernen oder die eigene Stimme fachgerecht ausbilden?
Suchen Sie ein passendes Ensemble der Klassik oder der Pop-Musik für sich oder Ihr Kind zum Mitspielen?
Soll Ihr Kind frühzeitig an die Musik herangeführt werden?Möchten Sie mit dem Musizieren wieder einsteigen (Gutschein)?
Oder brauchen Sie die theoretische und praktische Vorbereitung auf ein Musikstudium?

Aktuelles

Foto Flügel

Schülervorspiele

Donnerstag, 16. Februar 2017, 18:00 Uhr

Schülervorspiel der Gitarrenklasse und des Gitarrenensembles "Happy Strings" unter der Leitung von Christoph Steiner

Donnerstag, 23. Februar 2017, 18:30 Uhr

PIANOMANIA: Schülerinnen und Schüler der Klavierklasse von Michael Kuhlmann spielen Werke von Chopin, Kusmi, Liszt u. a.

Beide Vorspiele finden im Saal des Lükaz statt. Der Eintritt ist frei.

Foto 3 Sängerinnen

Termine im Jubiläumsjahr

31. März bis 1. April

Musikschulfreizeit in Xanten

4. April, 19 Uhr, Heinz-Hilpert-Theater

Ensemblekonzert mit Ehrung der "Jugend musiziert" Teilnehmer

23. und 24. September, 17 Uhr, Heinz-Hilpert-Theater

25. und 26. September, 11 Uhr, Heinz-Hilpert-Theater

Musical "Oliver"

Gesamtleitung: Monika Bergmann und Frank Fischer

13. Oktober, 18 Uhr, Heinz-Hilpert-Theater

Festakt 50 Jahre Musikschule Lünen und 50 Jahre Landesverband deutscher Musikschulen NRW

14. und 15. Dezember, 19 Uhr,  Heinz-Hilpert-Theater

Revue "1000 Jahre PoP Musik"

Gesamtleitung: Michael Kuhlmann

Foto Blockflötenspielerin

"Jugend musiziert" Regionalwettbewerb 2017

Vom Freitag, den 27. Januar bis Sonntag, den 29. Januar fand der Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" für die Schüler und Schülerinnen der Musikschule der Stadt Lünen in den Musikschulen der Städte Bochum, Dortmund und  Hamm und am Sonntag, den 5. Februar in der Stadt Münster statt. Bei diesem Wettbewerb schnitten die Schülerinnen und Schüler der Musikschule der Stadt Lünen sehr erfolgreich ab: 6mal ein 1. Preis – davon 4 mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb und 4mal ein 2. Preis.

Luca Aaron Vazgec, Klavier (14 Jahre)

1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb (23 Punkte)

Ella Bierfreund, Gesang (12 Jahre)          Mira Cöppikus, Gesang (15 Jahre)

2. Preis (18 Punkte)                                       1. Preis (21 Punkte)

Nina Bungart, Gesang (12 Jahre)

2. Preis (18 Punkte)

Tamara Schlaak, Gesang (18 Jahre)        Lea Nitsch, Gesang (21 Jahre)

2. Preis (17 Punkte)                                       2. Preis (19 Punkte)

Pia Tillmann, Gesang (18 Jahre)

1. Preis (21 Punkte)

Nico Wellers, Trompete (15 Jahre) mit David Fiedler und Sven Wagner (Beide Trompete/Dortmund)

1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb (25 Punkte)

Julia Hoffmann, Akkordeon (13 Jahre) mit Emily Diel und Julius Schöntaube (beide Akkordeon/Herne)

1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb (23 Punkte)

Isabel Strathmann, Akkordeon (16 Jahre), Linn Bennhardt (16 Jahre)

1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb (23 Punkte)

Die Schülerinnen und Schüler werden von folgenden Lehrkräften unterrichtet:

Gesang/Blockflöte: Monika Bergmann (Lünen)

Klavier: Michael Kuhlmann (Lünen)

Trompete: Guido Wellers (Lünen)

Akkordeon: Sabine Patschinsky (Lünen)

Der Landeswettbewerb findet vom 24. bis 28. März 2016 in Münster statt.

Klavierschüler Luca Aaron

Luca Aaron Vazgec, Schüler der Klavierklasse von Michael Kuhlmann, erspielt sich beim renommierten van Bremen Landeswettbewerb einen hervorragenden 2. Preis

Am 19. und 20. November fand in den Räumen der Industrie- und Handelskammer in Dortmund der 14. van Bremen Klavierwettbewerb statt. Zu diesem renommierten, jährlich ausgetragenen Wettbewerb kommen Klavierschülerinnen und –schüler zwischen 8 und 21 Jahren aus ganz NRW, um sich mit anderen auf sehr hohem Niveau zu messen. „Viele Preisträger haben diesen Wettbewerb als Stufe auf ihrer Karriereleiter genutzt. Sie sind jetzt erfolgreich im pädagogischen oder künstlerischen Studium, bei internationalen Wettbewerben, Festivals oder Konzertreihen.“ (Homepage Pianohaus van Bremen)
Der seit gestern 14jährige Luca Aaron Vazgec, der schon an mehreren Wettbewerben erfolgreich teilgenommen hat, erspielte sich in der Altersgruppe der 10 bis 13jährigen unter 26 Konkurrenten einen hervorragenden 2. Preis. Die Jury überzeugte er in einem 10minütigen, auswendig vorgetragenen Programm mit Stücken von Bach, Liszt und Kusmi. Luca wird seit 6 Jahren von dem Pianisten und Musikpädagogen Michael Kuhlmann an der Musikschule der Stadt Lünen unterrichtet. Ungefähr ein halbes Jahr hat sich Luca mit Hilfe seines Klavierlehrers auf diesen Wettbewerb vorbereitet und täglich 1 ½ Stunden geübt. Neben dem Klavier spielen interessiert sich Luca auch für das Dirigieren. Außerdem spielt er Kirchenorgel. Für Luca steht fest, dass er Musik studieren und Pianist werden möchte. (Foto: Rottgart/RN)

Foto: Collegetasche mit Musikschullogo

Musikschultasche

Diese Musikschulcollege-Tasche kann für 10,- € im Sekretariat der Musikschule erworben werden. Mit dem Geld fördert der Förderkreis der Musikschule Projekte und Instrumente der Musikschule.

Downloads zu dieser Seite:
Musikschulflyer      [pdf, 793,02 Kilobyte]
Bubble Musikschule

Musikschule der Stadt Lünen
Kurt-Schumacher-Str. 40
44532 Lünen
Tel.: 02306 104-2552
Fax: 02306 104-2560
E-Mail: musikschule@luenen.de

Servicezeiten des Sekretariats:
Mo - Mi: 10 bis 15 Uhr
Do: 13 bis 18 Uhr
Freitag: keine Bürozeiten

Anfahrt Musikschule  

1. Vorsitzende:

Iris Streich

Tel.: 02306/104-2552

Fax: 02306/104-2560

E-Mail:

musikschule@luenen.de