Herzlich Willkommen in Lünen!

»luenen-nachrichten.de«

Blick auf Lünen

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Vom 12.12.2018 | Verkehrsrechner ausgefallen: Parkleitsystem bleibt schwarz

Wegen eines technischen Defekts musste heute Nachmittag (12. Dezember) der Verkehrsrechner der Stadt Lünen heruntergefahren werden. Dadurch fällt das Parkleitsystem im Stadtgebiet aus.

Dienstag, 11. Dezember 2018

Vom 11.12.2018 | Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung: Behindertenbeirat bringt Sehende und Nichtsehende zusammen

"Ich habe gemerkt, dass es schwer ist, Hilfe zu bekommen." Rund 50 Menschen verfolgten am Freitag den Bericht von Frank Vehlow im Lükaz. Seit seiner Kindheit lebt er mit einer schweren Sehbehinderung. Während seines Vortrags ging er offen mit seinem Problem um. Seine Erfahrungen und sein offener Umgang damit berührten die Zuhörerinnen und Zuhörer sichtlich. Was für viele Menschen undenkbar scheint, ist für ihn Alltag.

Vom 11.12.2018 | Nächste Bürgermeistersprechstunde am 8. Januar 2019 im Rathaus

Die nächste Bürgermeistersprechstunde findet am 8. Januar 2019 um 14 Uhr statt. Es gibt noch freie Plätze: Bürgerinnen und Bürger, die das Gespräch mit Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns suchen, können sich bis zum 2. Januar 2019 für die Sprechstunde anmelden. Wer sein Anliegen oder Problem gleich bei der Anmeldung möglichst detailliert schildert, dem kann in der Regel beim Termin mit dem Bürgermeister schon ein Lösungsvorschlag angeboten werden.

Montag, 10. Dezember 2018

Vom 10.12.2018 | Familienkompass: Neues Onlineportal für Familien sucht weitere Anbieter

Das Familienbüro der Stadt Lünen bietet ab Januar 2019 das Onlineportal "Familienkompass" an. Es richtet sich an Schwangere, Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren und Fachkräfte, die mit den beiden Gruppen beruflich zu tun haben. Das Portal kann komfortabel durchsucht werden. Familien und Fachkräfte finden dort beispielsweise Informationen zu Kinder- und Frauenärzten oder Hebammen. Auch Spiel- und Sportgruppen, Elterncafés, Familienzentren, Kurse sowie vielfältige Förder- und Beratungsangebote wird die neue Datenbank bereithalten.

Vom 10.12.2018 | Horst Störmer erhielt Ehrenamtspreis: Für die Heimatpflege unermüdlich unterwegs

Horst Störmer ist Träger des Ehrenamtspreises 2018 der Stadt Lünen. Während einer Feierstunde am vergangenen Sonntagnachmittag im Hansesaal zeichnete Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns den Vorsitzenden des Stadtverbandes für Heimatpflege für dessen langjähriges Wirken aus. Vor rund 120 geladenen Gästen aus den unterschiedlichen Bereichen des bürgerschaftlichen Engagements in der Lippestadt dankte der Bürgermeister allen Ehrenamtlichen in Lünen für deren Einsatz, "ohne den unsere Stadt nicht funktionieren würde". Speziell würdigte er den Preisträger als "rührigen Lüner, der seit über 30 Jahren für die Heimatpflege unserer Stadt steht". 17 Jahre lang leitet Horst Störmer den Stadtverband für Heimatpflege mit seinen fast 40 angeschlossenen Vereinen und Verbänden - "ein funktionierendes Netzwerk, das der Lüner aus Leidenschaft aufgebaut hat und pflegt", so Kleine-Frauns.

Vom 10.12.2018 | Musikschule: Vier Schülerkonzerte vor Weihnachten

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Lünen bieten in der Vorweihnachtszeit einen bunten Mix aus unterschiedlichen Musikgenres an. Insgesamt gibt es vier Schülervorspiele. Gespielt werden sowohl klassische Werke als auch Stücke aus Rock und Pop.

Vom 10.12.2018 | 18. Dezember: Sprechstunde des Behindertenbeirates im Rathausfoyer

Am Dienstag, 18. Dezember findet in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr wieder die regelmäßige Sprechstunde des Behindertenbeirates im Foyer des Lüner Rathauses statt. Folgende Mitglieder des Beirates stehen für Fragen von Bürgerinnen und Bürgern am Informationsstand bereit: Angela Nowak vom Sozialverband VdK Lünen und Frank Vehlow, Mitglied des Blinden- und Sehbehindertenvereins Kreis Unna.

Vom 10.12.2018 | 15. Dezember: Einschränkungen auf der Kamener Straße

An der Kamener Straße zwischen Zwolle Allee und Hammer Straße finden am Samstag, 15. Dezember, im Auftrag der Stadtwerke Lünen Baumfällarbeiten statt. Es kann auf diesem Abschnitt zwischen 9 und 14 Uhr zu Verkehrsstörungen kommen, weil die Straße nach Bedarf immer wieder kurzzeitig gesperrt werden muss.

Freitag, 7. Dezember 2018

Vom 07.12.2018 | Neue Leitungen: "Im Siepen" wird gesperrt

Auf der Straße "Im Siepen" werden zwischen "Bergerhof" und "Auf dem Kelm" ab Montag, 10. Dezember, Versorgungsleitungen verlegt. Für den Anschluss der Gebäude an das Versorgungsnetz wird die Straße in diesem Abschnitt voll gesperrt.

Vom 07.12.2018 | Geschwindigkeitskontrollen Lünen vom 10. bis 15. Dezember

In der Woche vom 10. bis 15. Dezember führt die Stadt Lünen in folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrollen durch: Montag, 10.12.2018: Waltroper Straße, Achenbachstraße, Brambauerstraße, Elsa-Brändström-Straße, Brechtener Straße, Karl-Marsiske-Straße...

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Vom 06.12.2018 | So macht Oper Spaß! Interaktive Kinderoper "Die kleine Zauberflöte" am Mittwoch, 12. Dezember im Heinz-Hilpert-Theater

Am Mittwoch, 12. Dezember um 16 Uhr stellen drei Damen, Pamina, Papagena und die Königin der Nacht, den Prinzen Tamino und den Vogelfänger Papageno bei der interaktiven Kinderoper "Die kleine Zauberflöte" auf die Probe. Um herauszufinden, ob die beiden Männer liebestauglich sind, schlüpfen die drei Damen in alle möglichen Rollen und geben sich als männliche Priester und alte Weiber aus. Für die Männer gilt: Nur wer die Prüfungen der Elemente und die Schweigeprüfung besteht, darf mit seiner Liebsten in Sarastros Tempel einziehen.

Vom 06.12.2018 | Das hat Klasse! "Die Feuerzangenbowle" am Sonntag, 9. Dezember im Heinz-Hilpert-Theater

Unvergessen der Film von 1944 mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle - und hier nun das Kultstück für die Bühne, also rundum ein Klassiker! Das Altonaer Theater präsentiert "Die Feuerzangenbowle" am Sonntag, 9. Dezember um 17 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen. In einer Runde älterer Herren gibt man sich nicht nur der Verköstigung eines anregenden Heißgetränks hin, sondern man schwelgt auch in Erinnerungen an die Schulzeit: "Das Schönste im Leben", resümiert die Herrenrunde um den jungen Schriftsteller Dr. Pfeiffer, "war die Gymnasiastenzeit".

Vom 06.12.2018 | 8. Dezember: Sankt Nikolaus kommt mit dem Schiff

Am Samstag, 8. Dezember ab 17:30 Uhr kommt Sankt Nikolaus traditionsgemäß in Begleitung zahlreicher Märchenfiguren über die Lippe nach Lünen. Nach dem Anlegen an der Lippekaskade hört sich der heilige Mann Lieder und Gedichte mutiger Kinder an (Anmeldungen: Kulturbüro Lünen 02306 104-2299) und verteilt anschließend seine Gaben. Mit einer weißen Kutsche ziehen der Nikolaus und sein Gefolge danach durch die Stadt. Ein echtes Highlight das jeden - ob Groß oder Klein - begeistert… zum 41. Mal!

Vom 06.12.2018 | Es geht vorwärts auf der Halde Victoria 3/4

Vier Monate lang sind die Bagger auf der Halde Victoria 3/4 gerollt, nun ist der erste Bauabschnitt fertiggestellt. Ein asphaltierter Aufgang vom Parkplatz an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule macht die Halde nun von Nordosten aus für jedermann zugänglich. Ein Schneisenweg wurde angelegt, der Fußgänger durch den Wald vom Südende des Haldenplateaus zur zentral gelegenen Wiese führt. Der vorhandene gut einen Kilometer lange Rundweg am oberen Haldenrand, die sogenannte Promenade, wurde befestigt. Zusätzlich erhielt die Promenade Markierungen, die die genaue Streckenlänge angeben: So kann der Rundweg für den Schul- und Breitensport genutzt werden.

Vom 06.12.2018 | Bauarbeiten Im Geistwinkel

Die Straße "Im Geistwinkel" wird ab Montag (10. Dezember) halbseitig gesperrt. Auf Höhe der Hausnummern 85 bis 105 werden Arbeiten am Kanal und an der Wasserleitung vorgenommen.

Vom 06.12.2018 | Ratssitzung am 13. Dezember: Bürgermeister erläutert Tagesordnung

Die letzte Sitzung des Rates der Stadt Lünen des Jahres 2018 findet am Donnerstag, 13. Dezember, ab 17 Uhr statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich vorher durch den Bürgermeister über die Themen des öffentlichen Sitzungsteils informieren lassen. Eine Stunde vor dem offiziellen Beginn der Ratssitzung, also um 16 Uhr, wird Jürgen Kleine-Frauns auf der Zuschauertribüne des Sitzungssaals 1 (Ratssaal, 1. OG) den Bürgerinnen und Bürgern Fragen beantworten und bei Bedarf die Tagesordnungspunkte erläutern.

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Vom 05.12.2018 | "Es war einmal...": Märchenhafte Stadtführung am 9. Dezember mit Frau Holle

Auch in diesem Jahr wieder findet die offene Stadtführung mit Frau Holle statt. Betti Pelz, die auch Lüner Geschichten als Fräulein Müller-Lünenscheidt und Giesela, die Grutersche, erzählt, schlüpft diesmal in die Rolle der Frau Holle und führt Stadtinteressierte über die Sternengasse. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist Sonntag, 9. Dezember um 16:30 Uhr am Tobiaspark/Ecke Münsterstraße.

Vom 05.12.2018 | Städtenetz Soziale Stadt: Gesundheitsförderung bei der Quartiersplanung im Vordergrund

Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedsstädte des Städtenetzwerkes Soziale Stadt NRW sind sich einig: Menschen, die in verschiedenen sozialen Bereichen mehrfach belastet sind, sollen in der Gesundheitsförderung und sozialen Teilhabe besser unterstützt werden. Das war das Ergebnis der Vortragsreihe zum Thema "Gesundheit und Gesundheitsförderung im Quartier" im Gemeindezentrum St. Georg. Bei der ganztägigen Veranstaltung am 26. November diskutierten die rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer darüber, wie das Thema Gesundheit bereits bei der Planung eines Quartiers berücksichtigt werden kann.

Vom 05.12.2018 | Zweiter Bauabschnitt abgeschlossen: Bürgerplatz Lünen-Süd ist fertig

Eigentlich ist der neue Bürgerplatz in Lünen-Süd schon seit Herbst 2017 fertig. Einige Arbeiten standen aber noch aus: Der Bürgersteig sowie die Bushaltestelle an der Jägerstraße konnten noch nicht fertiggestellt werden, weil die Jägerstraße während der Nordtunnel-Bauarbeiten als Umleitungsstrecke gebraucht wurde. Jetzt wurden aber auch diese Baumaßnahmen erfolgreich abgeschlossen und der Bürgerplatz steht der Öffentlichkeit uneingeschränkt zur Verfügung. Die Beteiligten auf Seiten der Stadt Lünen sowie die Bauleitung und das ausführende Bauunternehmen freuten sich, dass die Bauarbeiten pünktlich beendet wurden und ohne große Belastungen der Anwohnerinnen und Anwohner abliefen.

Dienstag, 4. Dezember 2018

Vom 04.12.2018 | Preisverleihung "Stadtradeln 2018": Lünerinnen und Lüner umrunden die Erde

Für gutes Klima und gute Gesundheit: Beim Stadtradeln 2018 haben auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Lünerinnen und Lüner Kilometer auf dem Fahrrad gutgemacht und insgesamt 8 Tonnen CO2 eingespart. Die Zahl der Teilnehmer hat sich im Vergleich zum Vorjahr sogar mehr als verdoppelt, wie sich bei der Preisverleihung in Karlsruhe zeigte.

Vom 04.12.2018 | MERGENTHAL: Leben - Wirken - Kunst: Ausstellungseröffnung am 9. Dezember

NEUNZEHNHUNDERTACHTUNDFÜNFZIG. Ein guter Jahrgang für Kunst und Architektur in Lünen. Im Auftrag des Architekturprofessors Gerhard Graubner und der Stadt Lünen erstellte der Bildhauer und Meisterschüler Kurt Mergenthal zusammen mit seinem Freund und damaligen Mitstudenten an der Münchner Akademie der Bildenden Künste, Hermann Jünger, die beiden Orpheus-Wandplastiken für das Lüner Heinz-Hilpert-Theater.

Vom 04.12.2018 | Wochenmarkt in Lünen-Süd wird eingestellt

Es gibt auch mittwochs keinen Wochenmarkt auf dem Bürgerplatz in Lünen-Süd mehr. Nachdem bereits seit Mai dieses Jahres samstags keine Märkte mehr stattfinden, werden nun auch die Märkte am Mittwoch eingestellt. Grund ist die immer geringer werdende Nachfrage. Nach der Fertigstellung des neuen Bürgerplatzes in Lünen-Süd hatte es zunächst mit über zehn Händlern eine gute Startphase gegeben. Weil aber nicht genug Kundinnen und Kunden kamen, sprangen Händler ab. Das wiederum kostete Kundschaft.

Vom 04.12.2018 | Stadtbücherei informiert: Wie funktioniert das mit den eBooks?

Ab dem 12. Dezember gibt es an jedem zweiten Mittwoch im Monat um 16 Uhr in der Stadtbücherei Informationen rund um das Thema Onleihe und eReader. Die Mitarbeiterinnen der Bücherei erläutern das digitale Angebot, beispielsweise erklären sie die Nutzung der "Onleihe". Die Onleihe macht es möglich, Medien rund um die Uhr von zu Hause aus online auszuleihen.

Vom 04.12.2018 | Amtsblatt Nr. 28/2018 erscheint am Donnerstag, 6. Dezember

Eine neue Ausgabe des Amtsblatts der Stadt Lünen (Nr. 28/2018) erscheint am Donnerstag, 6. Dezember. Es hat folgenden Inhalt:

  • Ratssitzung der Stadt Lünen am 13.12.2018;
    hier: Tagesordnung Nr. 5/2018...

Montag, 3. Dezember 2018

Vom 03.12.2018 | Ausbau der Gottfriedstraße: Informationen für Anwohner

Die Gottfriedstraße wird ausgebaut. Die Stadt Lünen stellt Art und Umfang der Baumaßnahme vor und lädt dazu alle Anwohnerinnen und Anwohner sowie alle Eigentümerinnen und Eigentümer ins Rathaus ein. Die Informationsveranstaltung findet am Dienstag, 11. Dezember, um 17:30 Uhr im Ratssaal statt.

Links zu dieser Seite:

Kontakt zur Pressestelle:

Benedikt Spangardt, Pressesprecher
Rathaus, 9. OG
Zimmer 912
Willy-Brandt-Platz 1
44532 Lünen
Tel.: 02306 104-1501
Fax: 02306 104-1219


Kerstin Schatz, Internet
Rathaus, 13. OG
Zimmer 1312
Willy-Brandt-Platz 1
44532 Lünen
Tel.: 02306 104-1539
Fax: 02306 9280460

Weitere Informationen

Trenner
Logo Medienarchiv
Medienarchiv der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Lüner Medienlandschaft:

Logo Ruhr-Nachrichten (RN)

Lokalredaktion