Herzlich Willkommen in Lünen!

»luenen-nachrichten.de«

Blick auf Lünen

Freitag, 17. November 2017

Vom 17.11.2017 | Lüner Weihnachtsmarkt in der Sternengasse: Der Weihnachtsmarkt-Flyer ist da!

Der Lüner Weihnachtsmarkt-Flyer ist da! Auf der Homepage der Stadt Lünen steht er zum Download bereit. Die Printausgabe liegt für interessierte BürgerInnen sowie BesucherInnen der Lippestadt ab dem 22. November beim Kulturbüro, im Rathausfoyer, bei der Servicestelle Tourismus, bei den Sponsoren und in zahlreichen weiteren Auslagestellen im Stadtgebiet aus. Bereits ab dem 23. November lockt der Weihnachtsmarkt in die Lüner City. In diesem Jahr wurde in Ambiente und Beleuchtung des Marktes investiert und so werden 62 große "Herrnhuter Sterne" zusammen mit den Weihnachtsmarkthütten die Lüner Sternengasse zum Strahlen bringen.

Vom 17.11.2017 | Geschwindigkeitskontrollen Lünen 20. bis 24. November

In der Woche vom 20. bis 24. November führt die Stadt Lünen in folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrollen durch: Montag, 20.11.: Mohnblumenweg - Kreuzstr. - Parkstr. - Brucknerstr. - Graf-Adolf-Str.; Dienstag, 21.11.: Karl-Haarmann-Str. - Brechtener Str. - Bebelstr. - Gahmener Str. - Spichernstr...

Vom 17.11.2017 | SAL kontrolliert, repariert und reinigt Kanäle

In der kommenden Woche (20. bis 24. November) führt der Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen (SAL) Reinigungs-, Kontroll- und Reparaturarbeiten am städtischen Kanalsystem in folgenden Straßen durch: Akazienstraße, Frydagstraße, Hagebuttenweg, Marie-Juchacz-Straße, Preußenstraße, Stadttorstraße, Ulmenstraße, Westfaliastraße...

Donnerstag, 16. November 2017

Vom 16.11.2017 | 22. November: Start der Studioserie: Theater hautnah erleben im Heinz-Hilpert-Theater Lünen

Am Mittwoch, 22. November, um 20 Uhr, geht die neue Studioserie mit dem Theaterabend "Im Land der Gottlosen - Tagebuch und Briefe aus der Haft 1944/45 von Helmuth James von Moltke", einer Inszenierung des artENSEMBLE THEATERS Bochum, im Heinz-Hilpert-Theater an den Start. Helmuth James von Moltke war Kopf der Widerstandsbewegung im Nationalsozialismus "Kreisauer Kreis". Dieser war stark von einer gelebten Ökumene geprägt. Dieser will der Förderverein Theater in Kooperation mit dem Kulturbüro Lünen in der Einführungsveranstaltung am Montag, 20. November, 19 Uhr, im Hansesaal nachspüren und dabei ein Licht auf die Situation der Ökumene in Lünen im Luther-Jahr 2017 werfen.

Vom 16.11.2017 | Sperrung der Wehrenboldstraße: Umleitung erforderlich

Vom 27. bis 29. November muss die Wehrenboldstraße auf Höhe der Nummer 148 (kurz vor der Einmündung zur Münsterstraße) gesperrt werden. Grund hierfür sind Kanalanschlussarbeiten. Die Umleitung erfolgt von der Münsterstraße über die Ernst-Weiß-Straße und die Wilhelm-Löbbe-Allee auf die Wehrenboldstraße und umgekehrt.

Vom 16.11.2017 | 19. November: Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag im Rathaus

Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns lädt zur alljährlichen Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag am Sonntag, den 19. November, ganz herzlich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Sie findet ab 10 Uhr im Ratssaal (Sitzungssaal 1, 1. OG) des Lüner Rathauses statt.

Vom 16.11.2017 | Zwei neue Bänke für das Geistviertel - Bewohner können Standort mitbestimmen

Im Rahmen des MGEPA-Projektes "Altengerechtes Quartier - In der Geist“ laden die Quartiersentwicklerinnen Katharina Lorenz und Kerstin Brinkmann gemeinsam mit Horst Störmer, Stadtverband für Heimatpflege Lünen e.V., zu einem Stadtteilspaziergang durch die Geist ein. Er startet am Mittwoch, 29. November, um 11 Uhr an der kath. Kirche St. Joseph, In der Geist 1. Neben dem Kennenlernen der Nachbarn und des Stadtteils steht bei diesem dritten Spaziergang eine weitere Besonderheit an: Die Abteilung Stadtgrün der Stadt Lünen möchte noch in diesem Jahr zwei Bänke in der Geist aufstellen, die allerdings noch einen guten Platz benötigen.

Mittwoch, 15. November 2017

Vom 15.11.2017 | Online-Übersicht für barrierefreie Gebäude in Lünen geplant: Bestandsaufnahme durch Studierende der TU Dortmund

Einen Personalausweis beantragen, ins Theater gehen oder an den Angeboten des Gahmener Bürgerzentrums teilnehmen - in einer inklusiven Gesellschaft sollte das auch für Menschen mit Behinderung ohne Einschränkungen möglich sein. Zentrale Voraussetzung dafür ist die Barrierefreiheit öffentlicher Gebäude. Um den Lünerinnen und Lünern eine bessere Übersicht über die Zugangsmöglichkeiten zu öffentlichen Gebäuden zu bieten, plant der Behindertenbeirat in Absprache mit der Verwaltung der Stadt Lünen daher die Beteiligung an dem Aufbau eines Online-Portals mit dem Titel "NRW informierBar".

Dienstag, 14. November 2017

Vom 14.11.2017 | Änderungen bei der Flüchtlingsunterbringung in Brambauer: Bürgerinformation am 22. November

Sieben Mehrfamilienhäuser in den Straßen Auf dem Kelm und Im Sunderfeld in Brambauer werden derzeit von geflüchteten Menschen bewohnt. Diese Immobilien waren von der Vivawest ursprünglich bereits Ende 2015 zum Abriss vorgesehen, bevor die Stadtverwaltung sich entschied, sie als Übergangslösung anzumieten. Nun läuft die vereinbarte Nutzungsdauer zum 31.12.2017 aus, was neue Lösungen erforderlich macht. Geplant ist, dass die dort wohnenden Menschen ihr neues Zuhause künftig in der Ferdinandstraße finden.

Vom 14.11.2017 | Cappenberger Straße am 25. November für vier Stunden gesperrt

Am Samstag, dem 25. November muss die Cappenberger Straße im Abschnitt zwischen "Am Struckmannsberg" und "Im Dreischfeld" von 9 bis 13 Uhr gesperrt werden. Hier wird eine Treibjagd durchgeführt, um die steigende Wildschweinpopulation einzudämmen.

Montag, 13. November 2017

Vom 13.11.2017 | Tiefbauarbeiten in der Preußenstraße: Fahrbahneinengung und Verlegung der Bushaltestelle

In der Preußenstraße, Höhe Preußenbahnhof, finden bis voraussichtlich 1. Dezember Tiefbauarbeiten zur Verlegung von Gas-, Wasser- und Stromleitungen statt. Dafür muss die Fahrbahn in Fahrtrichtung Horstmar eingeengt werden. Eine Umfahrung des Baustellenbereichs ist über die Busbucht am Preußenbahnhof möglich. Die Bushaltestelle wird für die Dauer der Arbeiten um ca. 50 Meter verlegt.

Vom 13.11.2017 | Geschwindigkeitskontrollen Lünen 13. bis 17. November

In der Woche vom 13. bis 17. November führt die Stadt Lünen in folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrollen durch: Montag, 13.11.: Schachtweg - Spichernstr. - Münsterstr. - Hammer Str. - Parkstr.; Dienstag, 14.11.: Moltkestr. - Dortmunder Str. - Stadttorstr. - Kurt-Schumacher-Str. - Viktoriastr...

Vom 13.11.2017 | Das Jazzfestival "TAKE5" geht weiter: "Jazz for Kids", "hellway2high big band", "A Tribute to the Blues Brothers" und "6 Zylinder" im November in Lünen

Das Highlight "American Cajun Blues & Zydeco Festival" am letzten Samstag ließ das Publikum tanzen und am Sonntag, 19. November um 11 Uhr geht es weiter mit einem Programm speziell für die jüngere Generation:  Dann heißt es im Lükaz "Jazz for Kids". Uli Bär ist mit seiner swingenden Karawane wieder dabei. Für Kinder und jung gebliebene Erwachsene von 5 bis 85 Jahren hat der Musiker und Pädagoge erneut ein spannendes Projekt konzipiert. Zusammen mit der ABC Jazz Band, gestaltet er seine Konzerte zu einem interaktiven Erlebnis. Der Eintritt ist frei!

Freitag, 10. November 2017

Vom 10.11.2017 | Lüner Weihnachtsmarkt lockt in die City: Neue Sterne für die Sternengasse!

Bereits ab dem 23. November lockt der Weihnachtsmarkt bis zum 23. Dezember 2017 täglich von 12 bis 20 Uhr in die Lüner City! In diesem Jahr wurde in Ambiente und Beleuchtung des Marktes investiert und so werden Weihnachtsmarkthütten, Tannenbäume und 62 "Herrnhuter Sterne" die Lüner Sternengasse zum Strahlen bringen. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt traditionell am Montag, 27. November beim Anschnitt des Lüner Lebkuchenherzen durch den Bürgermeister. Das Kulturbüro Lünen heißt gemeinsam mit dem CityRing und den Lüner Geschäftsleuten sowie den WeihnachtsmarkthändlerInnen alle Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern herzlich willkommen.

Vom 10.11.2017 | Fahrbahneinengung Graf-Adolf-Straße: Gasleitung wird repariert

Die Reparaturarbeiten an einer Gasleitung führen in der Graf-Adolf-Straße bis zum 24. November zu einer Fahrbahneinengung. Betroffen ist derzeit der Fahrbahnbereich in der Nähe der Salfordbrücke in nördlicher Fahrtrichtung. Die Baustelle wird abschnittsweise bis zu Altstadtstraße weiterwandern.

Vom 10.11.2017 | Verstärkte Verkehrskontrollen in der Victoriasiedlung

Parken in Sicht- und Einmündungsbereichen von Straßen, entgegen der Fahrtrichtung oder auf Gehwegen ist nicht nur verboten, sondern vor allem eine ernstzunehmende Gefährdung für Radfahrer, Fußgänger und spielende Kinder. Darauf weist die Abteilung Verkehrslenkung der Stadtverwaltung hin.

Donnerstag, 9. November 2017

Vom 09.11.2017 | Kanal- und Straßenbaumaßnahme Laakstraße: Sperrungen und Umleitungen ab 13. November

Die Kanalbauarbeiten in der Laakstraße haben den Einmündungsbereich zur Akazienstraße erreicht. Ab dem 13. November ist die Laakstraße daher im Abschnitt zwischen der von-Galen-Straße und der Akazienstraße gesperrt. Auch die Straßenbauarbeiten machen Fortschritte. Ebenfalls ab dem 13. November muss für die Bauarbeiten auch der Abschnitt zwischen der Borker Straße und der Akazienstraße gesperrt werden. Die Sperrungen führen bis zum 31. Dezember 2017 nicht nur zur Umleitung des motorisierten Verkehrs.

Vom 09.11.2017 | Neuer Jugendamtselternbeirat gewählt

Am 7. November wählten die Eltern der Lüner Kitas einen neuen Jugendamtselternbeirat (JAEB). Imke Bollen (DRK-Kita "Geistervilla") wurde als Vorsitzende bestimmt, Mareen Celik (städt. Kita Schachtweg) als Vertreterin. Unterstützt werden beide von Kathrin Simon (DRK-Kita "Abenteuerland"), Zelika Akinci (städt. Kita Diesterwegstraße 7 b) und Heiko Pähler (städt. Kita Marktgasse).

Vom 09.11.2017 | 21. November: Sprechstunde des Behindertenbeirates im Rathausfoyer - Wohnberatung des Kreises Unna wieder mit dabei

Am Dienstag, den 21. November lädt der Behindertenbeirat der Stadt Lünen von 10 bis 12 Uhr zu seiner regelmäßigen Sprechstunde in das  Foyer des Lüner Rathauses ein. Dabei sind die Beiratsmitglieder Brigitte Steek vom Kreuzbund Lünen e.V. und Irmgard Kaufmann vom Club Behinderter und ihrer Freunde (CBF) e.V. Kreis Unna/Lünen. Sie stehen den Bürgerinnen und Bürgern gerne für Fragen und Informationen zur Verfügung.

Vom 09.11.2017 | SAL kontrolliert, repariert und reinigt Kanäle

In der kommenden Woche (13. bis 17. November) führt der Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen (SAL) Reinigungs-, Kontroll- und Reparaturarbeiten am städtischen Kanalsystem in folgenden Straßen durch: Adolf-Stock-Straße, Akazienstraße, An der Becke, Brüggeweg, Gustav-Sybrecht-Straße, Hagebuttenweg, Herderweg, Münsterstraße, Preußenstraße...

Vom 09.11.2017 | 22. November: Personalversammlung bei der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung Lünen weist noch einmal darauf hin, dass das Lüner Rathaus und seine Nebenstellen am Mittwoch, den 22. November, zur Durchführung der diesjährigen Personalversammlung vormittags geschlossen sind. Ab 13 Uhr gelten wieder die regulären Sprechzeiten. Das Bürgerbüro bleibt an diesem Tag ganztägig geschlossen, da es mittwochnachmittags keine allgemeinen Sprechzeiten gibt.

Vom 09.11.2017 | Wethmar: Schützenumzug zum Volkstrauertag

Der Schützenverein Wethmar e. V. führt am 19. November anlässlich des Volkstrauertages einen Gedenkumzug durch. Er beginnt um 11 Uhr am Feuerwehrhaus des Löschzugs Wethmar, Willi-Melchers-Straße 23, und verläuft im Weiteren wie folgt: Hüttenallee - Ehrenmal Westfalia - Hüttenallee bis zur Einmündung Münsterstraße. Der Marsch endet hier gegen 12:30 Uhr. Alle Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Vorsicht in den genannten Straßen gebeten. 

Vom 09.11.2017 | 19. November: Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag im Rathaus

Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns lädt zur alljährlichen Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag am Sonntag, den 19. November, ganz herzlich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Sie findet ab 10 Uhr im Ratssaal (Sitzungssaal 1, 1. OG) des Lüner Rathauses statt.

Mittwoch, 8. November 2017

Vom 08.11.2017 | 2. Konzert der LÜNER KONZERTREIHE am Freitag, 10. November mit dem renommierten Pianisten Haiou Zhang im Hansesaal Lünen

Am Freitag, 10. November um 20 Uhr wird die LÜNER KONZERTREIHE im Hansesaal Lünen mit einem Konzert des renommierten Pianisten Haiou Zhang fortgesetzt. Als Musiker vereint Haiou Zhang Leidenschaft und Intellekt. Der 33-jährige Chinese trat mit Ensembles wie der NDR Radiophilharmonie, der Tschechischen Philharmonie oder dem Toronto Philharmonic Orchestra auf. Er bereichert Festivals wie das Schleswig-Holstein Musik Festival, den Kissinger Sommer und das Beethovenfest Bonn. Haiou Zhang's neuste CD-Einspielung FINGERPRINTS wurde von der Lufthansa Magazin als "Album Pick Oktober" ausgewählt und ist zurzeit mit dem LH-Bordprogramm weltweit unterwegs.

Vom 08.11.2017 | 2. Nacht der Lichtkunst am 25. November lässt die Hellweg-Region erstrahlen - Kartenverkauf für die Lichtreisen und Spielortprogramme gestartet

Die "2. Nacht der Lichtkunst" am Samstag, 25. November stellt die Lichtkunstinstallationen der Hellweg-Region erneut in den Mittelpunkt einer Aktionsnacht. Das Städte-Netzwerk "HELLWEG - ein LICHTWEG" präsentiert zum zweiten Mal in gebündelter Form mit einem umfangreichen Programm 43 Lichtkunstwerke (Lichtlandmarken, illuminierte Industriedenkmäler und weitere Werke der Lichtkunst des östlichen Ruhrgebiets) in Ahlen, Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Hamm, Lippstadt, Lünen, Schwerte, Soest und Unna.

Vom 08.11.2017 | Städtebauförderung - Rund 4,7 Millionen Euro Förderung für Lünen

Der Stadtteil Lünen-Süd ist ein durch Bergbau geprägter Stadtteil, der durch den Rückgang der Montanindustrie mit aufkommenden Strukturproblemen zu kämpfen hat. Nun können mit Mitteln der Städtebauförderung Maßnahmen angegangen werden, die den Stadtteil revitalisieren sollen. Dazu übergab Regierungspräsident Hans-Josef Vogel am heutigen Mittwoch (8. November) einen Förderbescheid in Höhe von 4,778 Millionen Euro an Lünens Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns.

Vom 08.11.2017 | Regelmäßiger Wochenmarkt auf dem Bürgerplatz in Lünen-Süd: Start am 11. November

Am 11. November findet erstmals wieder ein Wochenmarkt auf dem neuen Bürgerplatz in Lünen-Süd an der Jägerstraße statt. Markttage sind jeweils am Mittwoch und Samstag in der Zeit von 8 bis 12:30 Uhr. Fällt ein Markttag auf einen Feiertag, so findet der Markt am Tag vor dem Feiertag statt.

Vom 08.11.2017 | 9. November: Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht und Filmvorführung "Die Kinder der Turnstunde"

Zur Teilnahme an den Veranstaltungen zum Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht lädt Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns herzlich ein. Am Donnerstag, den 9. November 2017, beginnt die Gedenkveranstaltung um 17 Uhr am Mahnmal der jüdischen Opfer der Pogromnacht am Lippeufer (neben der Brücke der Fußgängerzone).

Dienstag, 7. November 2017

Vom 07.11.2017 | Nix wie hin: Ritter Rost, Meisterdetektiv Kalle Blomquist, Die kleine Hexe und Das Dschungelbuch im Heinz-Hilpert-Theater Lünen!

Weihnachten ist nicht mehr weit: Schenken Sie unvergessliche Momente im Heinz-Hilpert-Theater Lünen. Unsere musikalischen Kurzserien MUSE Klassisch und MUSE Modern mit drei Veranstaltungen in einem Abo zum attraktiven Preis, sind für Musikinteressierte doch sicherlich eine passende Geschenkidee. Die Serie MUSE Modern startet am Samstag, 3. Februar 2018 mit "Backbeat - Die Beatles in Hamburg", erzählt von den Anfängen der "Fab Four" und lädt mit Titeln wie "Love me do" und "I saw her standing there" auf eine musikalische Zeitreise ein.

Vom 07.11.2017 | Voller Erfolg für die Tombola des Seniorenbeirats: Insgesamt 1.300 Euro für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst

Das Ehrenamt als zentrales Element der städtischen Gemeinschaft zu stärken und den vielen engagierten Helferinnen und Helfern in Lünen Dank und Respekt für ihre Arbeit auszusprechen - das war das erklärte Ziel des diesjährigen Lüner Ehrenamtstags. Dass dieser Ansatz in Lünen auf fruchtbaren Boden fällt, war bereits während der Veranstaltung am 30. September spürbar. Trotz des schlechten Wetters waren viele Lünerinnen und Lüner zur Feier des Ehrenamts ins Rathausfoyer gekommen und ließen es sich nicht nehmen, durch den Loskauf auch ihren eigenen kleinen Beitrag zu leisten. Nur eine Dreiviertelstunde dauerte es, bis alle Lose der vom Seniorenbeirat organisierten Tombola verkauft waren.

Vom 07.11.2017 | MUSE Klassisch oder MUSE Modern im Heinz-Hilpert-Theater Lünen: Immer eine gute Geschenkidee!

Weihnachten ist nicht mehr weit: Schenken Sie unvergessliche Momente im Heinz-Hilpert-Theater Lünen. Unsere musikalischen Kurzserien MUSE Klassisch und MUSE Modern mit drei Veranstaltungen in einem Abo zum attraktiven Preis, sind für Musikinteressierte doch sicherlich eine passende Geschenkidee. Die Serie MUSE Modern startet am Samstag, 3. Februar 2018 mit "Backbeat - Die Beatles in Hamburg", erzählt von den Anfängen der "Fab Four" und lädt mit Titeln wie "Love me do" und "I saw her standing there" auf eine musikalische Zeitreise ein.

Vom 07.11.2017 | Sturmschäden im Schlosspark Schwansbell werden beseitigt

Der Sturm am letzten Wochenende hat im Schlosspark Schwansbell einige Schäden angerichtet. Nachdem die Aufräum- und Sicherungsarbeiten im Straßenraum bereits abgeschlossen sind, werden zurzeit die Folgen des Sturms in der Parkanlage beseitigt. Die Fachleute der Abteilung Stadtgrün mussten bei der Begutachtung der Auswirkungen feststellen, dass im Schlosspark Schwansbell nicht nur eine Buche am kleinen Teich entwurzelt wurde (siehe Foto), sondern auch mehrere Baumkronen gelitten haben. 

Vom 07.11.2017 | 14. November: Stadtarchiv geschlossen

Das Lüner Stadtarchiv ist am Dienstag, 14. November, wegen einer Fortbildungsveranstaltung geschlossen. Für geschichtsinteressierte Besucherinnen und Besucher gelten ab Donnerstag, 16. November, wieder die gewohnten Öffnungszeiten (8 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis 16 Uhr - mittwochs regulär geschlossen).

Montag, 6. November 2017

Vom 06.11.2017 | Mittwoch, 8. November: Ein Fest der schönen Stimmen - Compagnia d'Opera Italiana di Milano wieder zu Gast im Heinz-Hilpert-Theater Lünen

Nach der phantastischen "La Traviata" in der vergangenen Spielzeit kommt nun die Compagnia d'Opera Italiana di Milano mit einer Operngala ins Lüner Theater und präsentiert Highlights des italienischen Opernschaffens. Das Gala-Konzert gibt den zahlreichen treuen Freunden des Ensembles Gelegenheit, Höhepunkte aus dem Repertoire der schönsten Opern so von Giuseppe Verdi, Gioachino Rossini und Giacomo Puccini zu hören, interpretiert durch die auf Tournee befindlichen Solisten: Arien, Duette, Ensembles u.a. aus Rigoletto, Turandot und Maskenball eingebettet in mitreißende Chor- und Orchesterstücke. Es gibt noch Karten zum Preis von 29 bis 39 €/erm. von 14,50 bis 19,50 €.

Vom 06.11.2017 | Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns vor Ort: Bürgersprechstunde im Stadtteil Mitte

Mit dem Bürgermeister direkt ins Gespräch kommen und das vor der eigenen Haustür? Das ist auch in diesem Monat wieder möglich. Am Donnerstag, den 16. November, lädt Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns zu seiner nächsten Bürgersprechstunde vor Ort ein. Von 15 bis 17 Uhr macht er diesmal bei Blumen Risse in der Bergstraße 9 Station.

Vom 06.11.2017 | Geänderte Öffnungszeiten in den Bereichen Grundsicherung und Asylbewerber-Leistungen - EDV-Umstellungen notwendig

Die Abteilung Wohnen und Soziales weist darauf hin, dass ab dem 21. November eine Umstellung des EDV-Verfahrens in den Bereichen "Grundsicherung nach SGB XII" sowie im Bereich der Leistungen nach dem Asylbewerber-Leistungsgesetz vorgenommen wird. Die Umstellung von ca. 2.000 Fällen erfolgt im laufenden Betrieb. Um den Umstieg schnellstmöglich durchführen zu können, ist eine Einschränkung bei den Öffnungszeiten bis einschließlich zum 9. Januar 2018 erforderlich.

Freitag, 3. November 2017

Vom 03.11.2017 | "Männerparadies" mit Hanno Friedrich am Samstag im Heinz-Hilpert-Theater Lünen

Es gibt noch Tickets an der Abendkasse für den Komödienhit "Männerparadies" am Samstag, 4. November um 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen. Neben Hanno Friedrich - Star aus der Kultserie "Sechserpack" - stehen Rhon Diels (Alles was zählt), Robert Speidel, Lukas Sauer (Unter Uns und dt. Kultmodel) sowie Thomas Rohmer auf der Bühne.

Vom 03.11.2017 | 14. November: Stadtteil-Sicherheits-Dialog in Brambauer

Zum nächsten "Stadtteil-Sicherheits-Dialog“ lädt am Dienstag, den 14. November, Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns alle Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils Brambauer ein. Alle Interessierten haben ab 18 Uhr im Bürgerhaus, Yorckstraße 19, die Gelegenheit, gemeinsam mit dem Bürgermeister, Vertretern der Lüner Polizei und des Ordnungsamtes zu diskutieren, welche Themen der Sicherheit und Ordnung sie aktuell beschäftigen.

Vom 03.11.2017 | 23. Februar 2018: Comedian Marek Fis sagt seine aktuelle Tour "Unter Arrest" ab

Das Kulturbüro Lünen muss die geplante Veranstaltung mit Marek Fis am 23. Februar 2018 im Lüner Hansesaal leider ersatzlos streichen. Nachstehend die Presse-Mitteilung seines Managements: "Die anstehenden Termine der Tour »Unter Arrest« von Marek Fis müssen ersatzlos gestrichen werden. Grund für den Tourabbruch ist der gesundheitliche Zustand des Comedians..."

Vom 03.11.2017 | Geschwindigkeitskontrollen Lünen 6. bis 10. November

In der Woche vom 6. bis 10. November führt die Stadt Lünen in folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrollen durch: Montag, 06.11.: Stadttorstraße, Kurt-Schumacher-Straße, Lange Straße, Dortmunder Straße, Moltkestraße - Dienstag, 07.11.: Karl-Marsiske-Straße, Brechtener Straße, Zechenstraße, Mühlenbachstraße, Schulz-Gahmen-Straße...

Donnerstag, 2. November 2017

Vom 02.11.2017 | Vorreiter im Kreis: Bürgerbüro bietet ab sofort "Webbasierte Terminvereinbarung"

Der Personalausweis läuft in ein paar Wochen ab oder die nächste Fernreise, für die es eines Reisepasses bedarf, ist in Planung? - Was liegt da näher, als schon frühzeitig online einen Termin im Bürgerbüro zu vereinbaren, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Diesen Service können die Lünerinnen und Lüner seit Donnerstag, 2. November, nutzen. Drei Wochen im Voraus lassen sich auf der Internetseite der Stadt Termine vereinbaren. Dabei werden die Anliegen direkt mit erfasst, um die durchschnittliche Bearbeitungsdauer für jeden einzelnen Termin individuell festlegen zu können. Zudem werden hier online auch schon weiterführende Informationen zum jeweiligen Anliegen, wie etwa die erforderlichen Unterlagen und anfallende Gebühren, bereitgestellt.

Vom 02.11.2017 | Gleisbauarbeiten: Bahnübergang Münsterstraße wird gesperrt - Umleitung erforderlich

Die Deutsche Bahn führt vom 3. bis 6. November Gleisbauarbeiten im Bereich des Bahnübergangs  Münsterstraße durch. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt der Bahnübergang passierbar.

Vom 02.11.2017 | Frischer Wind in der Stadtbücherei: Erster Beigeordneter Horst Müller-Baß begrüßt neue Leiterin

Die Stadtbücherei Lünen schlägt personell ein neues Kapitel auf: Beate Convent übernimmt als Nachfolgerin von Manuela Hauptmann die Leitung der Stadtbücherei Lünen. Horst Müller-Baß, Kulturdezernent der Stadt Lünen, hieß Convent heute anlässlich ihres ersten Arbeitstags herzlich willkommen. Nach Stationen in Neuenburg am Rhein und Bersenbrück leitete die diplomierte Bibliothekarin zuletzt die Stadtbücherei Recklinghausen. Aktuell absolviert sie zudem einen berufsbegleitenden Masterstudiengang in "Library and Information Science" an der TH Köln.

Vom 02.11.2017 | Ausstellungseröffnung am 5. November: Museum der Stadt Lünen zeigt rund 150 Bügeleisen aus 200 Jahren

Im Museum der Stadt Lünen wird am Sonntag, dem 5. November, eine neue Ausstellung eröffnet: Unter dem Titel "Bügelgeräte" werden ungefähr 150 Bügeleisen und andere Bügelgeräte aus 200 Jahren gezeigt, von chinesischen Pfanneneisen bis zu Dampfbügeleisen. Bügeleisen und Bügelöfen sind auch in Lünen hergestellt worden. Die Objekte gehören zu der größeren Sammlung von Bügelgeräten im Museum, die bisher noch nicht gezeigt wurden. Illustriert ist die Ausstellung mit etwa dreißig meist farbigen Abbildungen von alten Werbungen für Bügeleisen und von Büglerinnen bei der Arbeit.

Vom 02.11.2017 | Jazzfestival "TAKE5" präsentiert die "Tino Gonzales Band" im Jazzclub am 3. November und das "American Cajun Blues & Zydeco Festival" am 4. November im Hansesaal Lünen

Nach dem furiosen Start des Jazzfestivals "TAKE5" mit der Band "Pimpy Panda" in Lünen tritt am Freitag, 3. November, um 21 Uhr die "Tino Gonzales Band" mit Blues-Rock-Soul im Jazzclub Lünen auf (Tickets 10 €/Clubmitglieder 5 €  nur an der Abendkasse). Gleich am Samstag, 4. November, um 20 Uhr, geht es im Hansesaal weiter mit einem Highlight, dem "American Cajun Blues & Zydeco Festival"!

Vom 02.11.2017 | SAL kontrolliert, repariert und reinigt Kanäle

In der kommenden Woche (6. bis 10. November) führt der Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen (SAL) Reinigungs-, Kontroll- und Reparaturarbeiten am städtischen Kanalsystem in folgenden Straßen durch: Am Krähenort, Melanchthonplatz und Viktoriastraße.

Vom 02.11.2017 | 9. November: Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht und Filmvorführung "Die Kinder der Turnstunde"

Zur Teilnahme an den Veranstaltungen zum Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht lädt Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns herzlich ein. Am Donnerstag, den 9. November 2017, beginnt die Gedenkveranstaltung um 17 Uhr am Mahnmal der jüdischen Opfer der Pogromnacht am Lippeufer (neben der Brücke der Fußgängerzone).

Vom 02.11.2017 | 19. November: Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag im Rathaus

Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns lädt zur alljährlichen Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag am Sonntag, den 19. November, ganz herzlich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Sie findet ab 10 Uhr im Ratssaal (Sitzungssaal 1, 1. OG) des Lüner Rathauses statt.

Vom 02.11.2017 | 14. November: "Elefanten im Haus" im Bilderbuchkino der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei lädt wieder zum Bilderbuchkino ein. Vorgelesen wird diesmal die Geschichte "Elefanten im Haus" von Stephanie Schneider. Fine freut sich als sie hört, dass neue Leute in die leere Wohnung in ihrem Haus einziehen. Doch im Treppenhaus hört sie von den Nachbarn: "Die Neuen sind Elefanten!"... Gelesen wird in der Stadtbücherei Lünen, Stadttorstraße 5. Nach der Geschichte wird gemeinsam gebastelt. Eingeladen sind alle Kinder ab 4 Jahren, der Eintritt ist kostenlos. Aufgrund begrenzter Plätze wird um Anmeldung unter Tel.: 02306 104-2617 gebeten.

Kontakt zur Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation - Pressestelle:

Frank Knoll, Abt.-Leiter
Rathaus, 9. OG
Zimmer 912
Willy-Brandt-Platz 1
44532 Lünen
Tel.: 02306 104-1211
Fax: 02306 104-1219

Julia Schmidt, stellv. Pressesprecherin
Rathaus, 13. OG
Zimmer 1313
Willy-Brandt-Platz 1
44532 Lünen
Tel.: 02306 104-1501
Fax: 02306 9280460

Marie-Christin Lux, Volontärin
Rathaus, 13. OG
Zimmer 1313
Willy-Brandt-Platz 1
44532 Lünen
Tel.: 02306 104-1258
Fax: 02306 9280460

Kerstin Schatz, Internet
Rathaus, 13. OG
Zimmer 1312
Willy-Brandt-Platz 1
44532 Lünen
Tel.: 02306 104-1539
Fax: 02306 9280460

Weitere Informationen

Trenner
Logo Medienarchiv
Medienarchiv der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Lüner Medienlandschaft:

Logo Ruhr-Nachrichten (RN)
Logo Lüner Anzeiger/Lokalkompass
Logo Sonntagskurier
Logo Stadtmagazin
Logo Lokalradio Antenne Unna