Herzlich Willkommen in Lünen!

»luenen-nachrichten.de«

Blick auf Lünen

Sonntag, 24. September 2017

Vom 24.09.2017 - Erster Beigeordneter Müller-Baß bedankt sich bei Wahlhelferinnen

Gruppenbild mit Damen: Bei seiner Rundtour durch Lüner Wahllokale versüßte Erster Beigeordneter Horst Müller-Baß am Vormittag auch den Wahlhelferinnen in Brambauer den Dienst ein wenig mit Schokolade. In der AWO-Tagespflege Amselweg wurde die Wahlurne rege angesteuert.

Freitag, 22. September 2017

Vom 22.09.2017 - Stellungnahme des Verwaltungsvorstandes der Stadt Lünen: Abhandenkommen eines Stolpersteines im Zuge der Bauarbeiten an der Cappenberger Straße

Der Verwaltungsvorstand der Stadtverwaltung bedauert es sehr, dass der Stolperstein für Bernhard Samson im Zuge der Bauarbeiten an der Cappenberger Straße abhandengekommen ist. Dieser für uns alle unfassbare Vorfall, der uns sehr unangenehm ist, liegt in der Verantwortung der Stadt Lünen als Bauherr. Es ist für uns absolut nicht nachvollziehbar, dass nicht für die Sicherung dieses Gedenksteins vor Beginn der Arbeiten gesorgt worden ist.

Vom 22.09.2017 - Geschwindigkeitskontrollen Lünen 25. bis 29. September

In der Woche vom 25. bis 29. September führt die Stadt Lünen in folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrollen durch: Montag, 25.09.: Hammer Straße, Niederadener Straße, Im Dorf -  Dienstag, 26.09.: Alstedder Straße, Römerweg, Im Geistwinkel...

Donnerstag, 21. September 2017

Vom 21.09.2017 - Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns vor Ort: Bürgersprechstunde in Niederaden

Mit dem Bürgermeister direkt ins Gespräch kommen und das vor der eigenen Haustür? Das ist nach der Sommerpause erstmals wieder am Dienstag, 26. September, in Niederaden möglich. Dann setzt Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns seine Bürgersprechstunde in den Stadtteilen fort und macht von 15 bis 17 Uhr Station vor der Bäckerei in der Kreisstraße 68.

Vom 21.09.2017 - Stadtservice-Mitarbeiter treten ihren Dienst an - Zehn Augen- und Ohrenpaare mehr im Einsatz für Lünens Sicherheit

Umfassende Schulungen mit der Polizei, Einblicke in die Verbraucherberatung und das Einkleiden in ihre neue Uniform - bevor sich die neuen Stadtservice-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am vergangenen Mittwoch erstmals der Öffentlichkeit vorstellten, hatte das zehnköpfige Team schon so einige Stationen im Rathaus und der Stadt durchlaufen.

Vom 21.09.2017 - Eingeschränkte Öffnungszeiten beim Standesamt

Vom 25. September bis 6. Oktober hat das Standesamt der Stadt Lünen montags, dienstags, donnerstags und freitags nur vormittags von 8:00 bis 12:30 Uhr geöffnet (mittwochs geschlossen). Die regulären Montags- und Donnerstagsnachmittags-Öffnungszeiten müssen in diesem Zeitraum leider ausfallen. Das Team des Standesamtes bittet um Verständnis.

Vom 21.09.2017 - SAL kontrolliert, repariert und reinigt Kanäle

In der kommenden Woche (25. bis 29. September) führt der Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen (SAL) Reinigungs-, Kontroll- und Reparaturarbeiten am städtischen Kanalsystem in folgenden Straßen durch: Adolf-Stock-Straße, Akazienstraße, Am Lüser Bach, An der Becke, Bäckerstraße, Graf-Haeseler-Straße, Gustav-Sybrecht-Straße, Hagebuttenweg...

Vom 21.09.2017 - Lünens Wasserwege entdecken: Letzte "Sonntagsführung für Jedermann" des Jahres am 1. Oktober

Dem Lauf der Lüner Flüsse folgen - das können interessierte Bürger und Besucher Lünens am 1. Oktober. An diesem Sonntag schließt die diesjährige Reihe der "Sonntagsführungen für Jedermann" mit dem Thema "Lippe und Seseke erleben". Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich um 15 Uhr am Rathaus, Willy-Brandt-Platz. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Kostenbeitrag beträgt 5 Euro pro Person. Kinder bis 15 Jahre können kostenlos teilnehmen.

Vom 21.09.2017 - 30. September: 27. Internationaler Hanselauf

Der DJK SuS Brambauer e. V. lädt am Samstag, 30. September, zum 27. Internationalen Hanselauf ein. Gestartet wird um 13 Uhr in der "Glückauf-Arena", Am Freibad 10, in drei verschiedenen Altersklassen. Senioren: Glückauf-Arena (Start/Ziel), in die Straße "Am Freibad" (abgesperrter Teil zum Friedhof), Stichstraße rechts am Friedhof entlang bis zum Wald, dann in Richtung Teich unterhalb der Tennisanlage, weiter in Richtung Bauer Husemann, rechts in Richtung Zechenhalde, unterer Weg der Zechenhalde in Richtung Schwimmbad, Am Freibad weiter zum Ziel in die Glückauf-Arena.

Mittwoch, 20. September 2017

Vom 20.09.2017 - Bauarbeiten in der Innenstadt gehen in die letzte Runde: Auf die Marktstraße folgt die Mauerstraße

Wer in den letzten Tagen in der Lüner Innenstadt unterwegs war, konnte es eigentlich kaum übersehen: Die Sperrungen auf der Marktstraße sind abgebaut, die Schaufenster wieder frei zugänglich und auch das Pflaster selbst erstrahlt in neuem - rotem - Glanz. Sanierte Abwasserkanäle, eine neue Pflasterdecke ohne lästige Stolperkanten und barrierefreie Gehwege - knapp fünf Monate lang wurde hier gewerkelt und gebaut um die Marktstraße funktional und optisch an den neu gestalteten Marktplatz anzupassen.

Vom 20.09.2017 - Bundeswirtschaftsministerin setzt sich für verschuldete Kommunen ein - Vorsichtig optimistische Aussichten für Lüner Finanzen

"Mehr finanzielle Mittel des Bundes für die klammen Kommunen in Deutschland und insbesondere im nördlichen Ruhrgebiet" - das forderte in der vergangenen Woche Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries. Dieser Einsatz für die künftige Finanzierung der unterversorgten bundesdeutschen Kommunen würde auch Lünen zu Gute kommen.

Vom 20.09.2017 - Gemeinsam für eine soziale Gesellschaft - Stadt Lünen lädt am 30. September zum Ehrenamtstag

Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die sich für andere einsetzen? Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, halten unsere Gemeinschaft zusammen und machen sie lebendig. In unserer Stadt engagieren sich nach offiziellen Schätzungen rund 40.000 Menschen in Vereinen, Verbänden, Organisationen und Einrichtungen und leisten so einen aktiven Beitrag zu einer sozialen und starken Gesellschaft. Die Stadt Lünen möchte dieses Engagement fördern und veranstaltet daher am 30. September einen großen Ehrenamtstag.

Dienstag, 19. September 2017

Vom 19.09.2017 - Gestörte Telefonleitungen bei Außenstellen der Stadtverwaltung

Das Kulturbüro, die Musikschule, das LÜKAZ und das Familienbüro der Stadt Lünen sind derzeit telefonisch schwer erreichbar. Bei den Verbindungen kommt es häufiger zu Tonstörungen oder gar Verbindungsabbrüchen. Fachfirmen arbeiten mit Hochdruck an der Fehlersuche. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und rät dazu, für die Kontaktaufnahme bis auf Weiteres die folgenden E-Mail-Adressen zu nutzen:

Vom 19.09.2017 - Noch Plätze frei: Stadtteilbüro lädt zur gemeinsamen Radtour am 24. September

Lünen-Süder Geschichte(n) hautnah erleben - das können alle Interessierten am kommenden Sonntag, 24. September, ab 14 Uhr vom Fahrradsattel aus. Treffpunkt für alle Radlerinnen und Radler ist der neue Bürgerplatz an der Jägerstraße. Von diesem Ausgangspunkt startet die Tour mit Stadtführerin Gabriele Germer, die viele Geschichten aus Lünen-Süd sowie zahlreiche, vielleicht bislang wenig bekannte Details und Anekdoten im Gepäck hat.

Vom 19.09.2017 - 3. Oktober: Streetworkcup im Rahmen der Interkulturellen Woche

Das Streetwork-Team der Stadt Lünen und der Lüner Integrationsrat laden anlässlich der Interkulturellen Woche, die in diesem Jahr unter dem Motto "Vielfalt verbindet" steht, gemeinsam zu einem Fußballturnier für Jugendliche im Alter von 14 bis 27 Jahren ein. Der "Streetworkcup" findet am Dienstag, 3. Oktober, ab 13:45 Uhr in der Sporthalle des Lippeberufskollegs, Dortmunder Straße 44, statt. Einlass ist bereits eine Stunde früher.

Montag, 18. September 2017

Vom 18.09.2017 - Endspurt für die Briefwahl hat begonnen

Bis Montagmorgen, 18. September, haben bereits 9.897 LünerInnen an der Briefwahl teilgenommen. Sie haben entweder direkt im Briefwahlbüro im Rathaus gewählt oder haben sich die Briefwahlunterlagen nach Hause schicken lassen. Wer seine Stimme am 24. September aus persönlichen Gründen nicht im Wahlraum abgeben kann, sollte sich beeilen. Die Briefwahl kann noch bis Freitag, 22. September, beantragt werden. Zu diesem Zweck hat das Briefwahlbüro am Freitag sogar bis 18 Uhr geöffnet. Bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung können Briefwahlunterlagen ausnahmsweise auch noch am Wahltag bis um 15 Uhr beantragt werden.

Freitag, 15. September 2017

Vom 15.09.2017 - Endspurt an der Cappenberger Straße - Veränderte Verkehrsführung ab 20. September

Die Baumaßname an der Cappenberger Straße begibt sich auf die Zielgerade. Hierzu ist eine Änderung der derzeitigen Verkehrsführung notwendig. Ab Mittwoch, 20. September, wird deshalb die Zufahrt von der Kurt-Schumacher-Straße in die Cappenberger Straße voll gesperrt. Dies betrifft auch die Rechtsabbiegerspur in die Graf-Adolf-Straße. Die Umleitung erfolgt über die Konrad-Adenauer-Straße, die Marie-Juchacz-Straße und die Graf-Adolf-Straße in die Erzberger Straße und Marienstraße.

Vom 15.09.2017 - Bilderbuchkino: Saisoneröffnung am 21. September - "Herr Hase und Frau Bär" in deutscher, türkischer und arabischer Sprache

Die Stadtbücherei Lünen, Stadttorstr. 5, lädt am Donnerstag, 21. September, zur Saisoneröffnung des Bilderbuchkinos ein. Vorgelesen wird die Geschichte "Herr Hase und Frau Bär" von Christa Kempter. Frau Bär mag es gemütlich. Herr Hase ist ausgesprochen ordentlich. Neuerdings wohnen beide zusammen in einem kleinen Waldhaus. Probleme sind da vorprogrammiert, aber ist es immer nur von Nachteil, so unterschiedlich zu sein? Erstmalig finden beide Vorstellungen jeweils zweisprachig statt.

Vom 15.09.2017 - Geschwindigkeitskontrollen Lünen 18. bis 22. September

In der Woche vom 18. bis 23. September führt die Stadt Lünen in folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrollen durch: Montag, 18.09.: Waltroper Straße, Brunnenstraße, Moltkestraße -  Dienstag, 19.09.: Hünenweg, Borker Straße, Cappenberger Straße...

Donnnerstag, 14. September 2017

Vom 14.09.2017 - Feinjustierungen an der "Grünen Welle" Kurt-Schumacher-Straße können aktuell zu Beeinträchtigungen führen

Für die Optimierung der Grünen Welle auf der Kurt-Schumacher-Straße wurden mehrere Lichtsignalanlagen von der Kupferstraße bis zur Cappenberger Straße umgerüstet. Derzeit läuft nun die Überprüfung in Echtzeit, um letzte Parameter richtig einzustellen. Hierbei kann es vorübergehend zu Unregelmäßigkeiten bei den Ampelschaltungen und somit zu verlängerten Wartezeiten kommen.

Vom 14.09.2017 - "Sicherer Spielplatz" - Stadtteilkonferenz "In der Geist" lädt zur Weltkindertag-Aktion

Anlässlich des Weltkindertages 2017 planen die Mitglieder der Stadtteilkonferenz Geistviertel eine besondere Aktion, um für die Sicherheit spielender Kinder zu sensibilisieren. Am Mittwoch, 20. September, werden am Zaun des Spielplatzes Friedrichstraße/Ecke Konrad-Adenauer-Straße Banner befestigt, die Autofahrer zu mehr Rücksicht auf spielende Kinder auffordern. Diese werden von den Kindern des Quartiers vorab bei der Stadtinsel am 17. September selbst gestaltet und bemalt.

Vom 14.09.2017 - Autobahnanschluss Dortmund-Lanstrop wird erweitert - Bürgerinformationsveranstaltung am 19. September

"Vollanschluss Lanstrop BAB A2" so lautet einer der Tagesordnungspunkte des Stadtentwicklungsausschusses  am kommenden Dienstag, 19. September. Gemeint ist damit die geplante Erweiterung der Autobahnanschlussstelle Dortmund-Lanstrop (Kurler Straße) zu einem Vollanschluss Lünen-Süd. Bislang existiert nur südlich der Autobahn auf Dortmunder Stadtgebiet eine halbseitige Anschlussstelle. Das soll sich nach den Plänen des Landesbetriebes Straßen NRW künftig ändern, indem nördlich der A2 und westlich der L556 ein kompletter Neubau der Aus- und Einfahrt entsteht. Die relevanten Planunterlagen und Gutachten hierzu wurden der Stadtverwaltung nun zur Stellungnahme vorgelegt und stehen den Lünerinnen und Lünern im Ratsinfosystem der Stadt öffentlich zur Verfügung.

Vom 14.09.2017 - SAL kontrolliert, repariert und reinigt Kanäle

In der kommenden Woche (18. bis 22. September) führt der Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen (SAL) Reinigungs-, Kontroll- und Reparaturarbeiten am städtischen Kanalsystem in folgenden Straßen durch: Bäckerstraße, Brüggeweg, Frydagstraße, Holtgrevenstraße, Im Hagen...

Mittwoch, 13. September 2017

Vom 13.09.2017 - Selbstbewusst und stark im Alltag: Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Frauen

Sich gegen Übergriffe zu wehren und auch in brenzligen Situationen zu behaupten fällt vielen Frauen schwer. Um Frauen und Mädchen sowohl im Alltag als auch im Ernstfall mehr Selbstbewusstsein und praktische Techniken zur Verteidigung an die Hand zu geben, bieten die Gleichstellungsstelle Lünen und die Frauen- und Mädchenberatungsstelle Kreis Unna im Oktober und November zwei Seminare an. Gefördert werden die Angebote durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW.

Vom 13.09.2017 - 24., 25. und 26. September - Große Musical-Inszenierung zum 50. Geburtstag der Musikschule: Lüner Kinder und Jugendliche erobern Bretter, die die Welt bedeuten

Die Musikschule wird 50! Grund genug, in diesem Sommer mit einem besonderen Paukenschlag im Programm aufzuwarten: einer Musical-Inszenierung des berühmten Romans "Oliver Twist" von Charles Dickens. Mehr als ein Jahr haben die 34 Jungdarsteller der Lüner Kinder- und Jugendchöre Texte gelernt, geprobt und fleißig an den Kostümen geschneidert. Begleitet wurden sie dabei von Musikschulleiter Frank Fischer, der die Gesamtleitung des Orchesters innehat und Gesangspädagogin Monika Bergmann, die für alles verantwortlich ist, was auf der Bühne passiert.

Dienstag, 12. September 2017

Vom 12.09.2017 - Jetzt noch teilnehmen und aktiv den Stadtteil gestalten - Bürgerbefragung läuft noch bis zum 8. Oktober 2017

Bürger, die sich aktiv am InnovationCity-Prozess für das Quartier Lünen-Süd beteiligen und damit die Entwicklung im Quartier unterstützen möchten, haben noch bis zum 8. Oktober 2017 die Möglichkeit. Bis dahin ist die Online-Befragung, die von der Innovation City Management GmbH (ICM) in Abstimmung mit der Stadt Lünen entwickelt wurde, noch offen. Einwohner, die keine Möglichkeit haben im Internet die Befragung auszufüllen, können diese mit einem Anruf direkt bei den Ansprechpartnern der ICM kostenlos anfordern und erhalten den Fragebogen postalisch.

Montag, 11. September 2017

Vom 11.09.2017 - 19. September: Sprechstunde des Behindertenbeirates mit Wohnberatung des Kreises Unna im Rathausfoyer

Am Dienstag, den 19. September, lädt der Behindertenbeirat in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu seiner regelmäßigen Sprechstunde ins Foyer des Lüner Rathauses ein. Für Fragen und Anregungen stehen dieses Mal die Beiratsmitglieder Wilfried Dworak (Kreuzbund Lünen e. V.) und Jutta Schlierkamp (Selbsthilfegruppe Polio) bereit. Ebenfalls vertreten ist die Wohnberatung des Kreises Unna mit Bettina de Sacco und Werner Stickelbruck.

Vom 11.09.2017 - Lünen darf sich über Erfolge im Aktionsbündnis "Für die Würde der Städte" freuen: Berliner Parteispitzen akzeptieren die Forderung nach einer Bund-Länder-Kommission zur Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse

Die Verwaltungschefs und Finanzdezernenten von 69 Kommunen aus acht Bundesländern mit mehr als neun Millionen Einwohnern, die sich dem parteiübergreifenden Aktionsbündnis "Für die Würde unserer Städte" angeschlossen haben, appellieren an ihre wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger, unbedingt ihre Stimme zur Bundestagswahl am 24. September abzugeben. Im Bündnis mit dabei ist auch Lünens Kämmerer, Uwe Quitter.

Vom 11.09.2017 - Eine Nacht im Zeichen der Ausbildung - 13 Lüner Firmen werben um Nachwuchskräfte

Eine Nacht, 13 Firmen und 11 Standorte in ganz Lünen – darauf dürfen sich die Besucherinnen und Besucher der großen Nacht der Ausbildung freuen. Bereits zum sechsten Mal öffnen am Freitag, den 22. September, zwischen 18 und 23 Uhr potenzielle Arbeitgeber aus unterschiedlichsten Branchen ihre Türen für interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse.

Freitag, 8. September 2017

Vom 08.09.2017 - Lünen-Süder Geschichte(n) hautnah erleben: Stadtteilbüro lädt zur gemeinsamen Radtour am 24. September

Der Stadtteil Lünen-Süd hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Viele Orte im Stadtteil, wie z. B. der Preußenhafen, die Bergarbeitersiedlungen Ziethenstraße und Oberbecker oder die beiden Kirchen an der Jägerstraße sind Zeugen des Wandels im Stadtteil und besitzen ihre ganz eigenen Geschichten. Und durch den Stadtumbau verändert sich das Gesicht des Stadtteils gerade wieder aufs Neue. Ein gutes Beispiel dafür, und deshalb auch Treffpunkt für alle interessierten Radlerinnen und Radler, ist der neue Bürgerplatz an der Jägerstraße.

Vom 08.09.2017 - Geschwindigkeitskontrollen Lünen 11. bis 15. September

In der Woche vom 11. bis 15. September führt die Stadt Lünen in folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrollen durch: Montag, 11.09.: Mohnblumenweg, Kreuzstraße, Bergstraße - Dienstag, 12.09.: Karl-Haarmann-Straße, Brechtener Straße, Gahmener Straße...

Vom 08.09.2017 - 20. September: Informationsnachmittag zum Elterntrainingskurs "EFFEKT"

Fast allen Eltern von Kleinkindern sind diese Situationen vertraut: Das Essen schmeckt nicht, die Spielsachen sind in der ganzen Wohnung verteilt, abends wollen sie nicht ins Bett und morgens wird bis zur letzten Minute getrödelt. Wenn gutes Zureden, lange Erklärungen und wiederholte Bitten keine Wirkung zeigen, fühlen sich viele Eltern hilflos und überfordert. Nicht selten wird es bei solchen Gelegenheiten lauter als beabsichtigt und gewollt. Ein Elterntrainingskurs kann hier gute Unterstützung bieten und Methoden aufzeigen, wie Mütter und Väter ihren Kindern vernünftige Grenzen setzen und gleichzeitig ihre gesunde Entwicklung fördern.

Donnerstag, 7. September 2017

Vom 07.09.2017 - Amtsblatt Nr. 23/2017 erscheint am Freitag

Eine neue Ausgabe des Amtsblatts der Stadt Lünen (Nr. 23/2017) erscheint am Freitag, 8. September. Es hat folgenden Inhalt:

  • Wahlbekanntmachung für die Bundestageswahl am 24. September 2017
  • Amtliche Bekanntmachung über die Ersatzbestimmung einer Vertreterin für den Integrationsrat der Stadt Lünen...

Vom 07.09.2017 - Lüner Mord am Hellweg-Autor 2018 stellt sich vor bei Strings & Stories Spezial: Martin Schüller "Best of..." am Donnerstag, 21. September um 19 Uhr im Treffpunkt Neuland

Auf Spurensuche für "Mord am Hellweg IX" begeben sich 23 Krimi-AutorInnen für den neuen Krimiband mit dem Titel "Henkers.Mahl.Zeit", der begleitend zur neunten Ausgabe von Europas größtem internationalen Krimifestival "Mord am Hellweg" im Herbst 2018 herauskommt. Der Autor Martin Schüller wird sich bereits im September in Lünen auf Recherche-Tour begeben, um "seinen Ort" einmal persönlich kennenzulernen.

Vom 07.09.2017 - Erste Aufführung der Spielzeit 2017/2018 mit Angelika Milster: Musicaldrama "Doris Day - Day by Day" am Sonntag, 17. September um 17 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen

Angelika Milster eröffnet den Reigen der vielen KünstlerInnen und bekannten Gesichter, die ab September 2017 wieder auf der Bühne des Lüner Theaters stehen. In "Doris Day - Day by Day" ist sie zusammen mit dem Ensemble des Schlosspark Theater Berlin am Sonntag, 17. September, um 17 Uhr zu Gast in Lünen.

Vom 07.09.2017 - Tag des offenen Denkmals: Auch Lünen ist am 10. September mit dabei

Macht und Pracht - so lautet das diesjährige Motto zum bundeweiten Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 10. September, der durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz koordiniert wird. Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass Zechenbauten nicht nur funktional, sondern auch durchaus repräsentativ sind? Und wissen Sie, warum die Geschwister-Scholl-Gesamtschule eine Ikone ihrer Bauzeit ist? Auf Fragen wie diese hält der Tag des offenen Denkmals vielfältige Antworten parat.

Vom 07.09.2017 - SAL kontrolliert, repariert und reinigt Kanäle

In der kommenden Woche (11. bis 15. September) führt der Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen (SAL) Reinigungs-, Kontroll- und Reparaturarbeiten am städtischen Kanalsystem in folgenden Straßen durch: Adolf-Stock-Straße, Akazienstraße, An der Becke, Bäckerstraße, Frydagstraße, Gustav-Sybrecht-Straße, Hagebuttenweg...

Mittwoch, 6. September 2017

Vom 06.09.2017 - Neue Konrektorin für die Grundschule Am Heikenberg

Große Freude an der Schule am Heikenberg: Am Mittwoch, 6. September, begrüßten Bettina Riskop, Schulrätin des Kreises und Jürgen Grundmann,  Leiter der Lüner Schulverwaltung, Britta Al-Madani offiziell als neue Konrektorin der Alstedder Grundschule.

Dienstag, 5. September 2017

Vom 05.09.2017 - Kanal- und Straßenbauarbeiten "In der Geist": Vollsperrung In der Geist und Rudolf-Breitscheid-Straße

Die fortschreitenden Kanal- und Straßensanierungsmaßnahmen im Geistviertel machen in der Zeit vom 6. bis 30. September eine Vollsperrung der Rudolf-Breitscheid-Straße erforderlich. Nachdem die Verlegung der Kanalrohre abgeschlossen ist, wird hier schrittweise die Fahrbahndecke aufgebracht. Zwischen der Virchowstraße und An der Lune werden zudem ab dem 14. September die Kanalsanierungsarbeiten in der Straße In der Geist fortgesetzt.

Vom 05.09.2017 - "Lünen - EINE.WELT.Stadt" - Großer Aktionstag für fairen Handel am 16. September

Was genau ist eigentlich "Fairer Handel"? Und was bewirkt es, wenn man hier bei uns in Lünen zum Fairtrade-Produkt greift, statt herkömmliche Artikel zu kaufen? Diese Fragen stehen beim großen Fairtrade-Aktionstag am Samstag, den 16. September, im Mittelpunkt. Zwischen 11 und 14 Uhr verwandelt sich der Lüner Marktplatz an diesem Tag in eine "EINE.WELT.Stadt". An 11 Ständen präsentieren sich lokale Akteure aus den verschiedensten Bereichen der Stadtgesellschaft und zeigen auf, wie vielfältig der Einsatz für fairen Handel und eine nachhaltige Lebensweise sein kann.

Vom 05.09.2017 - Von und für Gahmener! - Bürgerzentrum lädt zum großen Sommerfest

Ein buntes Mitmach-Programm, leckere Snacks, musikalische Unterhaltung und vieles mehr - am Samstag, den 16. September, lädt das Bürgerzentrum Gahmen ab 15 Uhr zum zweiten Sommerfest rund um das Bürgerzentrum an der Kümperheide ein. Lüner Vereine, Initiativen und Bürgerinnen und Bürger haben ein vielfältiges Programm für Kinder und Familien auf die Beine gestellt: Die jungen Besucher können sich auf der Hüpfburg oder im Sportparcours austoben, mit einer Rikscha fahren oder an anderen lustigen Spielen teilnehmen. Außerdem locken Gewinnspiele mit kleinen Preisen.

Vom 05.09.2017 - Spiel und Spaß für die ganze Familie: Großes Familienfest im Jugendzentrum "Halte-Stelle" in Brambauer am 20. September

Am 20. September ist Weltkindertag. Unter dem Motto: "Kindern eine Stimme geben" setzen sich an diesem weltweit Menschen und Institutionen für die Rechte von Kindern ein. Grund genug für die Macher der "Halte-Stelle" in Brambauer (Waltroper Str. 28), an genau diesem Tag ihr großes Familienfest zu veranstalten und den Kindern vor Ort jede Menge Möglichkeiten zur Entfaltung zu bieten. Von 14 bis 17:30 Uhr wartet ein buntes Programm von kindgerechtem Schminken über diverse Bastelangebote, bis hin zu Trommel- und Taekwondo-Workshops auf die kleinen Besucherinnen und Besucher. Besonders die Schokokuss-Wurfmaschine wird sicherlich für viel Grund zu Lachen sorgen.

Montag, 4. September 2017

Vom 04.09.2017 - Europas erste GENESIS Tribut Show "CARPET CRAWLERS" auf Tour: Dienstag, 3. Oktober um 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen

Europas erste GENESIS Tribut Show kehrt für weitere atemberaubende Shows nach Europa zurück. Jetzt wird am Dienstag, 3. Oktober um 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen gefeiert: Das 30. Jubiläum des GENESIS Albums "INVISIBLE TOUCH"! Möglicherweise hat es GENESIS Mitte der Achtziger zur berühmtesten Band der Welt gemacht.

Freitag, 1. September 2017

Vom 01.09.2017 - Top-Act auf der Lünschen Mess am Samstag, 9. September: BillyBoyz meetz Katze - Jini Meyer - Frontfrau der Band Luxuslärm

"BillyBoyz meetz Katze" mit Jini Meyer, Frontfrau der Band Luxuslärm, beim Lüner Stadtfest! Am Samstag, 9. September, ab 20 Uhr sind die fünf artigen BillyBoyz mit einer einzigartigen Sängerin auf der Hauptbühne Willy-Brandt-Platz direkt vor dem Lüner Rathaus zu Gast.

Vom 01.09.2017 - Erfolgreicher Berufsstart: Stadtverwaltung begrüßt 18 neue Azubis

18 gespannte, aber mit Sicherheit auch ein wenig nervöse Gesichter blickten heute Morgen Lünens Beigeordneten und Kämmerer, Uwe Quitter, entgegen. Sie alle gehören zu künftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Lüner Stadtverwaltung, die zum 1. September ihre Ausbildung begonnen haben.

Kontakt zur Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation - Pressestelle:

Frank Knoll, Abt.-Leiter
Rathaus, 9. OG
Zimmer 912
Willy-Brandt-Platz 1
44532 Lünen
Tel.: 02306 104-1211
Fax: 02306 104-1219

Julia Schmidt, stellv. Pressesprecherin
Rathaus, 13. OG
Zimmer 1313
Willy-Brandt-Platz 1
44532 Lünen
Tel.: 02306 104-1501
Fax: 02306 9280460

Marie-Christin Lux, Volontärin
Rathaus, 13. OG
Zimmer 1313
Willy-Brandt-Platz 1
44532 Lünen
Tel.: 02306 104-1258
Fax: 02306 9280460

Kerstin Schatz, Internet
Rathaus, 13. OG
Zimmer 1312
Willy-Brandt-Platz 1
44532 Lünen
Tel.: 02306 104-1539
Fax: 02306 9280460

Weitere Informationen

Trenner
Logo Medienarchiv
Medienarchiv der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Lüner Medienlandschaft:

Logo Ruhr-Nachrichten (RN)
Logo Lüner Anzeiger/Lokalkompass
Logo Sonntagskurier
Logo Stadtmagazin
Logo Lokalradio Antenne Unna