Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 21.09.2018 | Lüner Veranstaltungsflyer Oktober 2018: Auf in den Herbst!

Abbildung: Titelbild Veranstaltungsflyer Oktober | Quelle: Stadt Lünen

Die neue Ausgabe des Lüner Veranstaltungsflyers ist da! Auf der Homepage der Stadt Lünen steht er zum Download bereit. Die Printausgabe liegt ab dem 28.09.2018 beim Kulturbüro, im Rathausfoyer und in zahlreichen weiteren Auslagestellen im Stadtgebiet aus. Vielfältig und herbstlich bunt zeigt sich Lünen im Oktober: Bereits zum 9. Mal präsentiert sich das internationale Krimifestival „Mord am Hellweg“ mit gleich vier Veranstaltungen in Lünen(Schottische Nacht mit Stuart McBride und Alan Parks am Samstag, 13. Oktober im Greif [Ausverkauft], Stargeigerin Natasha Korsakova am Dienstag, 16. Oktober im Heinz-Hilpert-Theater, Dora Heldt am 19. Oktober im Hansesaal und Martin Schüller am 21. Oktober im Kunst-Café Lünen).

Vielfältig sind auch die Oktober-Veranstaltungen im Heinz-Hilpert-Theater. Ob Komödie, Musik oder Klassik, hier ist für jeden etwas dabei. Besonderes Jubiläumshighlight ist die berühmte Verdi-Oper "Aida", die bereits vor 60 Jahren das Theater mit einer glanzvollen Aufführung eröffnete und nun zum Geburtstag des Theaters am Sonntag, 21. Oktober,  genau hier wieder zu sehen ist.

Groß und bunt wird die Farbenvielfalt der Drachen sein, die bereits zum 29. Mal beim Lüner Sparkassen-Drachenfest über die Lippewiesen fliegen. Drachenflieger aus Deutschland und den angrenzenden Nachbarstaaten treffen sich am ersten Oktober-Wochenende am Segelflugplatz und verwandeln den Himmel über Lünen mit ihren tanzenden Flugobjekten in eine faszinierende Welt aus prachtvollen Kunstwerken, die nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen. Los geht´s am Samstag, 6. Oktober, wenn um 11 Uhr die Drachen gen Himmel steigen. Drachenbegeisterte sind herzlich eingeladen, in familienfreundlicher Atmosphäre an diesem Spektakel teilzunehmen und selbst ihre Windvögel beim freien Fliegen in den Himmel aufsteigen zu lassen. Die Höhepunkte der Veranstaltung bilden die Evil Flames mit einer Feuershow, ein illuminiertes Nachtdrachenfliegen und das anschließende Höhenfeuerwerk am Samstagabend.

Zum Monatsschluss lädt die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen zum 26. Internationalen Naturfotofestival, wenn die Stadt wieder zum Zentrum für Naturfotografen aus aller Welt wird. Wie immer wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, das die breite Palette dessen abdeckt, was moderne Naturfotografie heute zu bieten hat.

Infos und Ticketservice im Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen; Telefon 02306 104-2299 und bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen. Die regulären Öffnungszeiten des Kulturbüros sind bis auf weiteres aufgrund von krankheitsbedingtem Personalausfall leider eingeschränkt: Mo., Di., Do. von 9 bis 13 und von 14 bis 16 Uhr, Mi. von 9 bis 13 Uhr, Fr. von 9 bis 12:30 Uhr.

(Abbildung: Titelbild Veranstaltungsflyer Oktober | Quelle: Stadt Lünen)

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de