Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 02.05.2018 | Stadt will Mittwochs-Wochenmarkt in Lünen-Süd stärken - Samstagsöffnung wegen zu geringer Resonanz eingestellt

Abbildung: Marktstand/Frischobst | Quelle: Stadt Lünen

Nach Fertigstellung des neuen Bürgerplatz Lünen-Süd hatte die Stadtverwaltung versucht, dort wieder einen regelmäßigen Wochenmarkt, jeweils mittwochs und samstags, zu etablieren. Leider stieß insbesondere der Termin am Samstagvormittag auf sehr geringe Resonanz bei den Bürgerinnen und Bürgern. Dies führte dazu, dass der Markt am Wochenende für die angeworbenen Händler immer weniger lukrativ wurde. Zuletzt hatten sie den Markt nicht mehr beliefert. Zum 5. Mai wird er deshalb offiziell eingestellt.

Im Gegenzug will die Stadt den Mittwochsmarkt attraktiver machen und arbeitet an neuen Konzepten. "Trotz ebenfalls sehr niedriger Besucherzahlen soll der Markt am Mittwoch erhalten bleiben, um das Stadtleben in Lünen-Süd zu fördern und den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu bieten, frische Ware vor Ort einzukaufen", so der Technische Beigeordnete Arnold Reeker.

(Abbildung: Marktstand/Frischobst | Quelle: Stadt Lünen)

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de