Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 02.11.2017 | Ausstellungseröffnung am 5. November: Museum der Stadt Lünen zeigt rund 150 Bügeleisen aus 200 Jahren

Ausstellungseröffnung am 5. November: Museum der Stadt Lünen zeigt rund 150 Bügeleisen aus 200 Jahren

Im Museum der Stadt Lünen wird am Sonntag, dem 5. November, eine neue Ausstellung eröffnet: Unter dem Titel "Bügelgeräte" werden ungefähr 150 Bügeleisen und andere Bügelgeräte aus 200 Jahren gezeigt, von chinesischen Pfanneneisen bis zu Dampfbügeleisen. Bügeleisen und Bügelöfen sind auch in Lünen hergestellt worden.

Die Objekte gehören zu der größeren Sammlung von Bügelgeräten im Museum, die bisher noch nicht gezeigt wurden. Illustriert ist die Ausstellung mit etwa dreißig meist farbigen Abbildungen von alten Werbungen für Bügeleisen und von Büglerinnen bei der Arbeit.

Die Ausstellung wird um 11 Uhr durch den Kulturdezernenten Horst Müller-Baß eröffnet, Museumsleiter Dr. Wingolf Lehnemann gibt eine Einführung.

Das Museum, Schwansbeller Weg 32, ist außer montags täglich von 14 bis 17 Uhr geöffnet, samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr. Die Ausstellung kann bis Anfang März besichtigt werden.

Weitere Informationen: www.luenen.de/stadtmuseum

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de