Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 03.01.2019 | Familienkompass: Neues Onlineportal für Familien gestartet

Abbildung: Logo Familienbüro | Quelle: Stadt Lünen

Ab sofort bietet das Familienbüro der Stadt Lünen den "Familienkompass" an. Das Portal bietet eine komfortable Suchfunktion und richtet sich insbesondere an Schwangere, Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren und Fachkräfte, die mit den beiden Gruppen beruflich zu tun haben.

Der Dienst verschafft Bürgerinnen und Bürgern einen Überblick über familienrelevante Dienste und Angebote. Darunter fallen beispielsweise Infos zu Kinder- und Frauenärzten, Hebammen, zu Spiel- und Sportgruppen, Elterncafés, Familienzentren, Förder- bis hin zu vielfältigen Beratungsangeboten.

Das System ist unter der Adresse www.luenen.de/familienkompass zu erreichen.

Das Tool richtet sich auch an alle Anbieter, die ihr Profil und ihre Angebote bequem vorstellen wollen. Gerne nimmt das Familienbüro weitere Anbieter in die Datenbank auf.

Für die Aufnahme in die Datenbank ist Voraussetzung, dass der Anbieter gemeinnützig ist, öffentliche Förderungen erhält oder einem eingetragenen Verein angehört. Hebammen und Ärzte, die sich eintragen lassen wollen, müssen eine Kassenzulassung haben.

Wer sich und sein Angebot in die Datenbank eintragen lassen möchte, kann sich an das Familienbüro Lünen wenden. Ansprechpartnerin ist Elke Hörnemann, erreichbar unter der Telefonnummer 02306 104-1402 oder per E-Mail an elke.hoernemann.21@luenen.de.

(Abbildung: Logo Familienbüro | Quelle: Stadt Lünen)

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de