Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 03.01.2018 | 19. Januar: Christian Kohlund im Schauspiel "Die Netzwelt" ab 20 Uhr zu Gast im Heinz-Hilpert-Theater Lünen

19. Januar: Christian Kohlund im Schauspiel "Die Netzwelt" ab 20 Uhr zu Gast im Heinz-Hilpert-Theater Lünen

Am Freitag, 19. Januar, ab 20 Uhr, gastiert das Ensemble der Hamburger Kammerspiele mit Christian Kohlund im Heinz-Hilpert-Theater Lünen. „Die Netzwelt“, das preisgekrönte Stück von Jennifer Haley, ist ein packendes Stück über Technologie und menschliches Begehren im anbrechenden virtuellen Zeitalter. Die Fragen, die es stellt, zielen unmittelbar auf die Fundamente unseres Rechts: Wessen Gesetz gilt im Internet? Wie real ist die virtuelle Welt? Das Ergebnis ist ein fesselnder Krimi, der alle moralischen Gewissheiten auf den Prüfstand stellt - und ein verstörender Blick in eine Zukunft, die längst begonnen hat…

Der Vorverkauf läuft. Tickets sind erhältlich zum Preis von 14,00 bis 23,00 Euro, für Azubis, SchülerInnen, Studierende und Bundesfreiwilligendienstleistende ermäßigt 7,00 bis 11,50 Euro. Auch beim Kauf eines Wahl-Abos erhalten Sie Tickets mit deutlicher Ermäßigung: 10 Prozent ab drei und 15 Prozent ab fünf Veranstaltungen!

Infos und Ticketservice: Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen zu den regulären Öffnungszeiten (Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 16:00 Uhr, Freitag von 9:00 bis 12:30 Uhr), Telefon 02306 104-2299 und bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen. Die Theaterkasse ist 1 Stunde vor jeder Veranstaltung geöffnet und unter der Rufnummer 02306 104-2434 erreichbar.

Trenner Mediendownload

Dieser Pressemitteilung ist ein Medium zugeordnet: www.luenen.de/medienservice-kultur

Trenner Mediendownload

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de