Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 04.09.2018 | 60 Jahre Heinz-Hilpert-Theater Lünen - Theaterfest mit Stadtpicknick-Flair zur Spielzeiteröffnung am 15. September

Abbildung: Szenenfoto/Beat Club | Foto: Volker Beushausen

Am Samstag, dem 15. September lädt das Kulturbüro Lünen in Kooperation mit dem Kreis Unna ab 16 Uhr zur Spielzeiteröffnung auf dem Willy-Brandt-Platz ein. Zum 60-jährigen Bestehen des Heinz-Hilpert-Theaters haben sich die Organisatoren etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Ein Theaterfest mit Open-Air-Vorstellung!

Verschiedene Lüner Gruppen, Vereine und Organisationen präsentieren sich auf dem Marktplatz mit Ständen und kleinen Aktionen. Mit dabei sind zum Beispiel der Förderverein Theater Lünen, die Fördervereine der Musikschule und der Stadtbücherei, "Die Kulisse" und die "Abgedreht! - Filmcrew Lünen". Für ein Rahmenprogramm, unter anderem mit Stelzenläufern, ist ebenfalls gesorgt. Die offizielle Eröffnung erfolgt um 18 Uhr durch Landrat Michael Makiolla und den stellvertretenden Bürgermeister Siegfried Störmer. Um 18:30 Uhr startet mit "Beat-Club" der Hauptprogrammpunkt des Tages auf der großen Open-Air-Bühne.

Die Besucher des Theaterfestes können gerne Stühle, Tische, Getränke und Speisen mitbringen, um in gemütlicher, spätsommerlicher Atmosphäre auf dem Willy-Brandt-Platz zu picknicken. Nach den zwei sehr erfolgreichen und beliebten Stadtpicknicks 2016 und 2017 bietet die Open-Air-Spielzeiteröffnung also die Möglichkeit, auch in diesem Jahr bei mitgebrachten Leckereien in der City zusammenzusitzen, ins Gespräch zu kommen, das kulturelle Angebot zu genießen und ein paar entspannte gemeinsame Stunden zu verbringen.

Aus organisatorischen Gründen kann Mitgebrachtes allerdings nur zwischen 15 Uhr und 15:45 Uhr aufgebaut werden. Denn ab 16 Uhr wird der Willy-Brandt-Platz für alle Besucher geöffnet. Falls Teilnehmer Stühle, Tische, Getränke und Speisen mit dem Auto bringen möchten, können sie dazu über die Graf-Adolf-Straße oder die Straße "Im Hagen", am Kino vorbei, auf den Platz fahren. Autofahrer werden gebeten, rasch zu entladen und den Willy-Brandt-Platz im Anschluss durch die Marktstraße über die Bäckerstraße zu verlassen. Der Aufbau der mitgebrachten Utensilien soll erst erfolgen, wenn das jeweilige Auto den Platz wieder verlassen hat. Das gleiche An- und Abfahrtssystem gilt für den Abbau, der um 22 Uhr startet. Vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Infos und Ticketservice: Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen zu den regulären Öffnungszeiten (Montag - Donnerstag von 9 bis 13 und 14 bis 16 Uhr, Freitag von 9 bis 12:30 Uhr), Telefon 02306 104-2299 und bei allen eventim-Vorverkaufsstellen.

(Abbildung: Szenenfoto/Beat Club | Foto: Volker Beushausen)

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de