Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 05.09.2018 | 12. September: Info-Veranstaltung »ElternAkademie Ruhr«

Abbildung: Logo TalentMetropole Ruhr | Quelle: TalentMetropole Ruhr

Die Stiftung "TalentMetropole Ruhr" und das Übergangsmanagement Schule - Beruf der Stadt Lünen laden am Mittwoch, den 12. September, ab 18 Uhr, alle Eltern von Schülerinnen und Schülern ab der 8. Klasse zu einer Informationsveranstaltung in die Geschwister-Scholl-Gesamtschule (Holtgrevenstr. 2 - 6, Innenstadt) ein.

Ziel der Veranstaltung ist es, Müttern und Vätern von Kindern aller Schulformen umfassende, aktuelle Informationen rund um die Themen Beruf und Ausbildung zu vermitteln, denn Eltern sind oft die wichtigsten Berufsberater für ihren Nachwuchs.

Die "ElternAkademie" gibt z. B. einen Überblick darüber, welche Berufe und welche Studiengänge es gibt, welche Fördermöglichkeiten bestehen oder was alles in eine Bewerbungsmappe gehört.

Praxisnahe Einblicke in die Ausbildung geben ein Ausbildungsleiter und ein Azubi der Aurubis AG. Zudem werden vier parallele Themenworkshops mit den Schwerpunkten Berufsorientierung, Bewerbung und Einstellungsverfahren angeboten. Die Referenten kommen aus verschiedenen Berufszweigen (Pflege/Soziales, kaufmännisch, gewerblich-technisch) der folgenden Unternehmen: KLINIKUM WESTFALEN GmbH, REMONDIS Assets & Services GmbH & Co. KG, REWE Dortmund SE & Co. KG und die Wienholt & Horstmann GmbH & Co. KG.

Veranstalter der ElternAkademie Ruhr sind die Stiftung "TalentMetropole Ruhr" und das Übergangsmanagement Schule - Beruf der Stadt Lünen. Anmeldungen sind über die jeweilige Schule oder per E-Mail (bit@luenen.de) möglich.

Kontakt:
Stadt Lünen/Übergangsmanagement Schule – Beruf
Telefon +49 (0)2306 104-1463
Stiftung TalentMetropole Ruhr
Telefon +49 (0)201  8966-622

(Abbildung: Logo TalentMetropole Ruhr | Quelle: TalentMetropole Ruhr)

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de