Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 05.12.2018 | "Es war einmal...": Märchenhafte Stadtführung am 9. Dezember mit Frau Holle

Abbildung: Weihnachtsmarktplakat | Quelle: Stadt Lünen

Auch in diesem Jahr wieder findet die offene Stadtführung mit Frau Holle statt. Betti Pelz, die auch Lüner Geschichten als Fräulein Müller-Lünenscheidt und Giesela, die Grutersche, erzählt, schlüpft diesmal in die Rolle der Frau Holle und führt Stadtinteressierte über die Sternengasse. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist Sonntag, 9. Dezember um 16:30 Uhr am Tobiaspark/Ecke Münsterstraße. Wetterfeste Kleidung wird empfohlen! Teilnehmer dürfen sich auf eine ganz besondere Stadtführung mit Frau Holle auf der Suche nach Sternen freuen, bei der sie in eine Welt aus Märchen, Sagen und Legenden entführt werden. Es werden Rätsel zu Stadt gelöst um den goldenen Schlüssel zu finden. "… und mit ein bisschen Glück, passt der Schlüssel in das Kästchen, in welchem wunderbare Sachen liegen…" (Gebrüder Grimm).

Weitere Informationen beim Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen; Telefon 02306 104-2299.

Die regulären Öffnungszeiten des Kulturbüros sind bis auf weiteres leider eingeschränkt: Mo., Di., Do. von 9 bis 13 und 14 bis 16 Uhr, Mi. von 9 bis 13 Uhr, Fr. von 9 bis 12:30 Uhr.

Weitere Informationen: https://www.luenen-veranstaltungen.de/Details?id=367

(Abbildung: Weihnachtsmarktplakat | Quelle: Stadt Lünen)

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de