Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 07.06.2018 | Stadt Lünen empfängt Schülergruppe aus Polen

Abbildung: Gruppenfoto Schüleraustausch Bogacica/Gymnasium Altlünen | Quelle: U. Bröker, Gymnasium Altlünen

Eine Woche voller neuer Eindrücke: 14 Schülerinnen und Schüler mit ihren beiden begleitenden Lehrern aus dem polnischen Bogacica sind zurzeit für einen Austausch zu Besuch in der Lippestadt. Bereits seit 10 Jahren besteht zwischen dem Gymnasium Altlünen und dem oberschlesischen Gymnasium aus Polen eine enge Schulpartnerschaft. Auch in diesem Jahr lernen die Austauschschüler des 9. Schuljahres während des einwöchigen Aufenthalts wieder die jeweils andere Kultur und neue Freunde kennen.

Jürgen Grundmann, Leiter der Lüner Schulverwaltung, hat die Jugendlichen und ihre Lehrer am Dienstag, 5. Juni, im Rathaus empfangen. In einem kurzen Vortrag und einem Film erhielten die Schüler interessante Informationen über die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der Stadt Lünen. Zum Abschluss ging es für die Schülergruppe in die 14. Etage des Rathauses, von wo sie den einmaligen Blick über das gesamte Stadtgebiet genießen konnten.

Den Aufenthalt in Lünen wollen die jungen Gäste auch noch zu einem Besuch des Dortmunder Fußballmuseums, des Signal-Iduna-Fußballstadions von Borussia Dortmund sowie zu einem Ausflug zur Ausstellung "Ruf des Berges" im Gasometer in Oberhausen nutzen.

Trenner Mediendownload

Dieser Pressemitteilung ist ein Medium zugeordnet: www.luenen.de/medienservice

Abbildung:
Gruppenfoto Schüleraustausch Bogacica/Gymnasium Altlünen | Quelle: U. Bröker, Gymnasium Altlünen


Trenner Mediendownload

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de