Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 07.11.2017 | MUSE Klassisch oder MUSE Modern im Heinz-Hilpert-Theater Lünen: Immer eine gute Geschenkidee!

Weihnachten ist nicht mehr weit: Schenken Sie unvergessliche Momente im Heinz-Hilpert-Theater Lünen. Unsere musikalischen Kurzserien MUSE Klassisch und MUSE Modern mit drei Veranstaltungen in einem Abo zum attraktiven Preis, sind für Musikinteressierte doch sicherlich eine passende Geschenkidee.

Die Serie MUSE Modern startet am Samstag, 3. Februar 2018 mit "Backbeat - Die Beatles in Hamburg", erzählt von den Anfängen der "Fab Four" und lädt mit Titeln wie "Love me do" und "I saw her standing there" auf eine musikalische Zeitreise ein. Am Montag, 12. März 2018 geht es mit "Footloose", einem Tanzmusical nach dem gleichnamigen Kinofilm, weiter. Der Soundtrack mit Titeln wie "Holding Out For A Hero" (Bonnie Tyler) oder "Footloose" (Kenny Loggins) eroberte damals weltweit die Charts.  Am Samstag, 21. April 2018 schließt die Kurzserie mit der Show "JUMP", einer außergewöhnlichen Tanzshow voller Leidenschaft und Emotionen, mit einer Vielzahl an Tanzstilen und -Techniken. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 20 Uhr.

Die Serie MUSE Klassisch hat ihren Auftakt am Sonntag, 11. März 2018 um 17 Uhr mit einem wahren Juwel der Oper: "Die Perlenfischer", das erste Opernwerk des 24-jährigen Georges Bizet, präsentiert von der "Opera Romana". Am Samstag, 14. April 2018 um 20 Uhr geht es weiter mit dem Musical "My Fair Lady" und unvergesslichen Evergreens wie "Ich hätt' getanzt heut' Nacht", "Bringt mich pünktlich zum Altar" sowie "Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen". Zum Abschluss der Reihe am Sonntag, 10. Juni 2018 um 17 Uhr wird die Komische Oper "Zar und Zimmermann" vom Landestheater Detmold auf die Lüner Bühne gebracht. Der "Chef" inkognito unterwegs, ist heutzutage bei Fernsehformaten wie "Undercover-Boss" ein Vergnügen fürs Publikum. Was in der Doku-Soap für die Privatsender eine Entdeckung war, ist für die Opernwelt bereits ein alter Hut! In "Zar und Zimmermann" reist der russische Zar Peter I. höchst selbst als "Industriespion" nach Holland, um sich in einer Werft die Kunst des Schiffbaus anzueignen.

Abo-Plätze für die jeweils drei Veranstaltungen der MUSE sind zum Preis von 49 Euro bis 67 Euro/erm. 24,50 Euro bis 33,50 Euro (Azubis, SchülerInnen, Studierende und Bundesfreiwilligendienstleistende gegen Vorlage des Ausweises) erhältlich.

Infos und Ticketservice: Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen zu den regulären Öffnungszeiten (mo. - do. von 9:00 bis 16:00 Uhr, fr. von 9:00 bis 12:30 Uhr), Telefon 02306 104-2299 und bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen. Die Theaterkasse ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet und unter der Rufnummer 02306 104-2434 erreichbar.

Weitere Informationen:

Weitere Veranstaltungen auch immer aktuell auf www.luenen-veranstaltungen.de!

Trenner Mediendownload

Dieser Pressemitteilung sind Medien zugeordnet: www.luenen.de/medienservice-kultur

Trenner Mediendownload

MUSE modern: Samstag, 3. Februar 2018 mit "Backbeat - Die Beatles in Hamburg"
MUSE modern: Samstag, 3. Februar 2018 mit "Backbeat - Die Beatles in Hamburg"
Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de