Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 09.07.2018 | Baumpaten für den Weihnachtsmarkt gesucht!

Abbildung: Weihnachtsbaum | Quelle: Stadt Lünen

Im vergangenen Jahr tagte erstmals der Arbeitskreis Weihnachtsmarkt bei dem mit viel Engagement durch Vertreter der Weihnachtsmarkthändler, des CityRings, der Politik und der Verwaltung Ideen entwickelt wurden, den Weihnachtsmarkt für die BesucherInnen attraktiver zu gestalten. Unter anderem wurden dafür im vergangenem Jahr mit dem Hintergrund "Lüner Beteiligung" erstmalig "Baumpatenschaften" vergeben. Die Aktion war ein voller Erfolg! Insgesamt konnte das Kulturbüro 17 Baumpaten finden, die die Bäume bei einer gemeinsamen Aktion weihnachtlich schmückten. So entstanden mit viel Herzblut und Kreativität kunterbunte Weihnachtsbäume, die die BesucherInnen der "Sternengasse" zusammen mit den Herrnhuter Sternen zum Strahlen gebracht haben.

Da die Fußgängerzone, wegen fester Einbauten (Bänke, Bäume, Spielgeräte, Fahrradständer etc.) eine lückenlose Bebauung mit Hütten nicht zulässt, werden auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsbäume vom Kulturbüro Lünen bereitgestellt, die dann an die Baumpaten zur freien Gestaltung und Betreuung vergeben werden um weihnachtliches Ambiente zu schaffen. Anmelden können sich Gruppen wie Schulklassen, Kindergärten, Vereine und Firmen, Einzelpersonen, Kinder wie Erwachsene - eigentlich jeder, der selbst einen ganz persönlichen Beitrag zum Lüner Weihnachtsmarkt leisten möchte! Als Schmuck darf alles verwendet werden, was die Kreativität hergibt. Wer Interesse an einer Baumpatenschaft hat, kann sich direkt telefonisch unter der Rufnummer 02306 104-2446, per Mail an christina.kroeger.36@luenen.de oder per Brief an Kulturbüro Lünen, Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen anmelden.
 
Foto: www.luenen.de/medienservice-kultur/

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de