Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 10.11.2017 | Verstärkte Verkehrskontrollen in der Victoriasiedlung

Verstärkte Verkehrskontrollen in der Victoriasiedlung

Parken in Sicht- und Einmündungsbereichen von Straßen, entgegen der Fahrtrichtung oder auf Gehwegen ist nicht nur verboten, sondern vor allem eine ernstzunehmende Gefährdung für Radfahrer, Fußgänger und spielende Kinder. Darauf weist die Abteilung Verkehrslenkung der Stadtverwaltung hin.

Um die Lüner Autofahrerinnen und Autofahrer zu sensibilisieren und Gefahrensituationen entgegen zu wirken, sind in den kommenden Wochen verstärkte Kontrollen des ruhenden Verkehrs geplant. Betroffen sind insbesondere die Straßen Knappenweg, Marktgasse, Barbarastraße und Westfaliastraße in der Victoriasiedlung.  

 

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de