Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 14.02.2018 | "Alles läuft!" - Komödie "Auf dünnem Eis" mit Petra Kleinert und Roberto Guerra am Montag, 19. Februar, ab 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen

Abbildung: Petra Kleinert, »Auf dünnem Eis« | Foto: Urban Ruths

Nach erfolgreich abgeschlossenen Reparaturarbeiten im Heinz-Hilpert-Theater Lünen werden wie geplant am Montag, 19. Februar, ab 20 Uhr Petra Kleinert (TV-Star "Mord mit Aussicht" und zum ersten Mal auf Tournee) sowie Roberto Guerra (gefragter Schauspieler Theater, Film und TV) in der Komödie von Eric Assous "Auf dünnem Eis" auf der Bühne stehen. Die Freude beim Team des Kulturbüros Lünen darüber, dass alles wieder läuft, ist groß. Die "Macher" der Theatergastspiele Fürth freuen sich mit ihnen und werben noch einmal für ihre Aufführung: "Eine grandiose Besetzung für dieses Stück! Szenen einer Ehe - frisch, witzig, frech und unglaublich modern..."

Theaterinteressierte und speziell Fans der beiden beliebten TV-Darsteller wird es freuen, dass es noch Tickets gibt: 14,00 bis 23,00 Euro/ermäßigt 7,00 bis 11,50 Euro.

Informationen und Tickets im Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal) an der Kurt-Schumacher-Straße 41 in Lünen zu den regulären Öffnungszeiten (Montag - Donnerstag von 9 bis 16 Uhr, Freitag von 9 bis 12:30 Uhr), Telefon 02306 104-2299, bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen. Die Theaterkasse ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet und unter der Rufnummer 02306 104-2434 erreichbar.

Trenner Mediendownload

Dieser Pressemitteilung sind Medien zugeordnet: www.luenen.de/medienservice-kultur

(Abbildung oben: Petra Kleinert, »Auf dünnem Eis« | Foto: Urban Ruths)
(Abbildung unten: Roberto Guerra, »Auf dünnem Eis« | Foto: Urban Ruths/André Steimels)


Trenner Mediendownload

Roberto Guerra, »Auf dünnem Eis« | Foto: Urban Ruths/André Steimels
Roberto Guerra, »Auf dünnem Eis« | Foto: Urban Ruths/André Steimels
Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de