Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 20.11.2018 | Vorfreude auf die Weihnachtszeit: Neue Ausgabe des Veranstaltungsflyers ab Donnerstag erhältlich

Abbildung: Deckblatt Veranstaltungsflyer Lünen Dezember 2018 | Quelle: Stadt Lünen

Die neue Ausgabe des Lüner Veranstaltungsflyers ist da! Auf der Homepage der Stadt Lünen steht er zum Download bereit. Die Printausgabe liegt ab Donnerstag, 22. November, beim Kulturbüro, im Rathausfoyer und in zahlreichen weiteren Auslagestellen im Stadtgebiet aus.

Es weihnachtet! Durch die Stadt zieht der Duft nach gebrannten Mandeln, Lebkuchen und würzigem Glühwein, bunt geschmückte Tannenbäume verzieren die Innenstadt und die "Sternengasse" erstrahlt in festlichem Glanz - die Vorboten der Weihnacht sind in Lünen allgegenwärtig. Weihnachtlich geschmückte Hütten mit selbstgemachten und kunsthandwerklichen Artikeln, kulinarischen Spezialitäten und tollen Angeboten für Jung und Alt, laden zum gemütlichen Schlendern über den Lüner Weihnachtsmarkt ein.

Auch ein Besuch des Weihnachtsbasars im Hansesaal am ersten Adventswochenende lohnt sich, denn die rund 90 AusstellerInnen bieten auf zwei Etagen Dekorationen rund um Weihnachten, selbstgemachte Marmelade und Likör, Schmuck u.v.m. für die Liebsten an.

Um die Augen der Kinder zum Leuchten zu bringen, lohnt sich ein Besuch der Lippestadt am 8. Dezember, denn dann kommt traditionsgemäß St. Nikolaus mit dem Schiff über die Lippe. Begleitet wird er dabei von zauberhaften Märchenfiguren und verteilt seine Gaben an die Kinder.

Mut beweisen die 150 Taucherinnen und Taucher beim Weihnachtsfackelschwimmen am 15. Dezember. Bereits zum 35. Mal steigen sie in das eiskalte Lippewasser und geleiten die phantasievoll gestalteten und illuminierten Flöße auf ihrer Fahrt. Zum Abschluss erstrahlt die Lippe unter einem farbenprächtigen Bengalfeuerwerk in märchenhaftem Glanz.

Das Heinz-Hilpert-Theater bietet entspannte Stunden bei Konzerten des Chorkreises Lünen-Lüdinghausen, des Don Kosaken Chores Serge Jaroff, beim Weihnachtskonzert mit Gaby Albrecht oder den "12 Tenören". Für Kinder gibt es die interaktive Oper "Die kleine Zauberflöte", bei der sie Papageno am Ende zu seiner Papagena verhelfen. Das Westfälische Landestheater bringt "Ich bin dann mal weg" nach dem gleichnamigen Roman von Hape Kerkeling auf die Bühne.

Doch das ist längst nicht alles! Weitere Termine im Veranstaltungsflyer oder online unter https://www.luenen-veranstaltungen.de.

Weitere Infos und Ticketservice im Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen; Telefon 02306 104-2299 und bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen.

Die regulären Öffnungszeiten des Kulturbüros sind leider weiterhin eingeschränkt: Mo., Di., Do. von 9 bis 13 und 14 bis 16 Uhr, Mi. von 9 bis 13 Uhr, Fr. von 9 bis 12:30 Uhr.

(Abbildung: Deckblatt Veranstaltungsflyer Lünen Dezember 2018 | Quelle: Stadt Lünen)

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de