Herzlich Willkommen in Lünen!

Ausgabe Nr. 5: »Auf ein Wort« vom 20.05.2016

Haushalt genehmigt: Startschuss auch für Jubiläums-Termine - Wenn das Konto gesperrt ist, geht es einer Stadt nicht anders als einer Familie, die einen lang ersehnten Urlaub zwar geplant hat, aber noch nicht antreten kann: Man hofft auf den Geldfluss, kann aber nicht voraussehen, ob und wann die Koffer gepackt werden.

Der Kreis Unna als Aufsichtsbehörde hat gestern unseren städtischen Haushalt genehmigt. Damit können wir endlich über die Pflichtaufgaben hinaus handeln und nunmehr - natürlich immer unter dem Gesichtspunkt der gebotenen Sparsamkeit - auch so genannte freiwillige Aufgaben in Angriff nehmen.

Dazu gehören auch die Aktivitäten zu unserem Jubiläumsjahr: Schon seit Jahren diskutieren, planen und organisieren engagierte Bürgerinnen und Bürger diverse Veranstaltungen im Rahmen unserer 675-Jahr-Feier. Dafür gilt ihnen ein herzliches Dankeschön.

Einige Feste, Symposien und Versammlungen haben bereits stattfinden können, da sie keines städtischen Zuschusses bedurften. Dazu gehören u.a. der Deutsche Kinderhospiztag, das Internationale Meerwasser-Symposium oder auch der Westfälische Archivtag. Es waren Veranstaltungen, die im Zeichen unseres Geburtstages standen und Lünen weit über die Region hinaus bekannt gemacht haben.

Dank des nunmehr genehmigten Haushalts können wir uns nun auch den vielen anderen Festen und Feiern widmen, die ebenfalls zu den Höhepunkten unseres Jubiläumsjahres zählen werden. Freuen wir uns auf unseren Festakt am 4. Juli, den wir mit 675 ehrenamtlich Engagierten begehen werden, auf das zweitägige Brunnenfest, auf eine "Jubiläums-Mess", auf das Wallgang-Festival und vieles mehr.

Ich bin erleichtert und erfreut zugleich, dass die Theorie nun in die Praxis umgesetzt werden kann - und das Engagement der vielen Vereine, Verbände, Organisationen und Einzelpersonen in tolle Veranstaltungen mündet, die unseres Stadtjubiläums würdig sind. Lassen Sie sich überraschen, lassen Sie uns feiern - mit Festen von Bürgern für Bürger.

Ich wünsche Ihnen ein schönes (Fest-)Wochenende!

Herzliche Grüße,

Ihr

Jürgen Kleine-Frauns
Bürgermeister der Stadt Lünen

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns