Herzlich Willkommen in Lünen!

Ausgabe Nr. 6: »Auf ein Wort« vom 27.05.2016

Nicht nur bei Städtepartnerschaften: Vereine sind die Säulen unserer Stadt -  Ein solides Haus bedarf eines guten Fundaments und kräftiger Säulen, die das Dach tragen. Diese Binsenweisheit, die nicht etwa von einem Architekten, sondern sinngemäß von einem deutschen Schriftsteller stammt, wurde mir in der ablaufenden Woche einmal mehr bewusst.

Eine über fünfstündige Autofahrt nach Demmin, wo ich erstmals der Einladung des dortigen Bürgermeisters Dr. Michael Koch zum Peenefest gefolgt bin, wurde mir unterhaltsam verkürzt von der Lüner "Fahrrad-Truppe". Die war nicht mit dem Velo, sondern im Kleinbus in unsere Partnerschaft gelangt und verbreitete im Fahrzeug gute Laune und Vorfreude auf den Veranstaltungsreigen in Demmin.

Zum zweiten Mal bereits besuchte die muntere Männer-Runde das Peenefest. Und die Gruppe bezeugte, dass dies nicht das letzte Mal gewesen sei. Mit großem Hallo wurden die wackeren Radler, die (nicht aus Gründen der Bequemlichkeit, sondern der Schnelligkeit) auf Motor-PS gesetzt hatten, von ihren Freunden in Demmin empfangen. Was mir zeigt: Eine Städtepartnerschaft lebt weniger durch Besuche von "Offiziellen", sondern von Vereinen, die zu Freunden werden. Dies auszubauen, haben sich mein Demminer Amtskollege Dr. Michael Koch und ich vor Ort zur Aufgabe gemacht. Seien Sie gespannt auf das Gastgeschenk, das Demmin zu unserem Städtejubiläum mitbringen wird. So viel sei verraten: Es baut auf ebendiesem Ziel auf. Dies gilt es auch auf unsere anderen Partnerstädte zu übertragen.

Wie ein Verein einen ganzen Ortsteil bewegen und mobilisieren kann, das zeigen die Schützen in Lünen immer wieder im Rahmen ihrer Feste. Dieses Wochenende hat sich Wethmar dafür kräftig herausgeputzt. Bei meinem Ehrenschuss am Fronleichnamstag habe ich zwar mehr gezittert als der Schützenvogel ob der vagen Möglichkeit, das Prachtstück mit einem Schuss von der Stange zu holen und damit dann auch die Regentschaft. Doch: Ich bleibe Bürgermeister und bin kein Schützenkönig!

Das Fest war prachtvoll.

Und so gilt mein Dank allen, die sich als Vereinsmitglieder in unserer Stadt und für unsere Stadt engagieren. Ob auf der Bühne, vor und hinter den Kulissen, bei der Ausrichtung von Festen - oder halt als Repräsentanten Lünens bei freundschaftlichen Besuchen in unseren Partnerstädten.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende, das Sie vielleicht sogar im Kreise Ihrer Vereinsmitglieder genießen können.

Herzliche Grüße,

Ihr

Jürgen Kleine-Frauns
Bürgermeister der Stadt Lünen

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns