Herzlich Willkommen in Lünen!

Ausgabe Nr. 22: »Auf ein Wort« vom 21.10.2016

Bestseller-Autor Jussi Adler-Olsen, Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns

Was braucht der Mensch zum Glücklichsein? - Die Menschen in der Bundesrepublik sind zufriedener als in den Vorjahren. Doch was braucht der Mensch zum Glücklichsein? Und welche Auswirkungen hat Zufriedenheit auf unser Zusammenleben? Diese Fragen habe ich mir gestellt, als ich das Fazit des frisch erschienenen Glücksatlas der Deutschen Post gelesen habe: Die Lebenszufriedenheit der Menschen hier in Deutschland ist gestiegen.

Im Vergleich zu den Regionen schneidet Westfalen zwar nur mit einem Platz im "Mittelfeld" ab -die Menschen in den Küstenländern und im Frankenland haben die Spitzenplätze gehalten-, doch in der Sparte Wohnen und Freizeit haben wir hier mit das zufriedenste Lächeln bundesweit. Auch unsere Stadt hat sich in diesen Bereichen in den vergangenen Jahren positiv entwickelt. Denken wir nur an unsere Kultur- und Freizeiteinrichtungen, die längst überregionale Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Oder an die vielen schicken Wohnbauprojekte - ob in den Stadtteilen oder direkt in der City.

Führen wir uns vor Augen: Während andere Städten vor dem Hintergrund knapper Kassen ihr freiwilliges Leistungsangebot - dazu zählen auch Kultureinrichtungen und öffentliche Bäder - kappen, erhalten wir das unsere aufrecht. Das ist vor allem auch ein Verdienst der vielen Ehrenamtlichen, wie sie beispielsweise in Träger- und Fördervereinen organisiert und engagiert sind.

All dies sind Qualitäten, mit denen wir wuchern können. Dies sind Qualitäten, die selbst den weit gereisten Autor Jussi Adler-Olsen Anfang dieser Woche zu der Aussage bewegen, er sei in unsere Stadt regelrecht verliebt.

Zufriedene Menschen sind toleranter und weltoffener. Auch zu diesem Ergebnis kommt der Glücksatlas. Auch vor diesem Hintergrund sehe ich die Notwendigkeit, weiterhin in die Zufriedenheit zu investieren - nämlich u.a. in Arbeitsplätze, in die Gesundheits-Infrastruktur sowie in die Bereiche Freizeit und Wohnen.

Ich wünsche Ihnen ein zufriedenes Wochenende!

Herzliche Grüße,

Ihr

Jürgen Kleine-Frauns
Bürgermeister der Stadt Lünen

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns

Assistentin des Bürgermeisters Anna Steinhoff