Herzlich Willkommen in Lünen!

Ausgabe Nr. 25/2018: »Auf ein Wort« vom 31.08.2018: »Junge Menschen entdecken Stadtverwaltung zunehmend als attraktiven Arbeitgeber«

Start in das Berufsleben: Bürgermeister begrüßt 20 neue Auszubildende der Stadtverwaltung | Foto: Stadt Lünen
»Auf ein Wort« Ausgabe Nr. 25/2018 vom 31.08.2018:
»Junge Menschen entdecken Stadtverwaltung zunehmend als attraktiven Arbeitgeber«
(Abbildung: Gruppenfoto Berufsstarter Stadt Lünen | Quelle: Stadt Lünen)

Grau, starr, traditionell. Das war lange Zeit das Bild, das junge Menschen von Stadtverwaltungen hatte. Das war - einmal. Rund 500 Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz erreichen allein die Stadt Lünen jährlich im Durchschnitt. Aktuell bilden wir 51 junge Männer und Frauen aus. 20 von ihnen wurden jetzt eingestellt.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Nachwuchskräften: Mit ihren frischen Ideen werden sie unser Haus bereichern. Andererseits erhalten sie von uns eine fundierte Ausbildung in Bereichen, die so vielfältig sind wie unsere Stadtgesellschaft - so u.a. als Immobilienkaufmann, Notfallsanitäter, Brandmeister, Medien- und Informationsfachkraft.

Die kommunale Verwaltung ist aus meiner Sicht ein optimaler Arbeitgeber - und das scheint sich herumgesprochen zu haben. Die Stadtverwaltung bietet jungen Menschen genau das, was sie wollen: die Chance etwas zu bewegen, sinnvolle Tätigkeiten für unsere Bürgerschaft und nebenbei die Chance auf einen langfristig sicheren Job.

Wir bieten: Zwar im Vergleich zur "freien Wirtschaft" kein hohes, aber dafür gleichbleibendes Gehalt. Die Möglichkeit zur Teamarbeit. Zur Gleitzeit. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Eine hervorragende Altersvorsorge. Aber vor allem die Möglichkeit, etwas für Lünen zu tun und in unserer Stadt zu verändern.

Dem steten Veränderungs- und Modernisierungsprozess stellt sich auch unsere Verwaltung. Dazu zählen auch die Digitalisierung, Personalentwicklung und neue, effiziente Formen des Wissensmanagements und der Teamarbeit.

Neugierig geworden? Wer im nächsten Jahr seinen Dienst bei der Stadt Lünen antreten möchte, hat immer noch die Gelegenheit zur Bewerbung: Das Online-Bewerbungsportal (www.luenen.de/ausbildung) für den Ausbildungsjahrgang 2019 ist geöffnet. Noch bis zum 16. September 2018 können sich Interessierte um die dort ausgeschriebenen Stellen bewerben und so die ersten Schritte in Richtung ihrer beruflichen Zukunft im Rathaus gehen.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Spätsommer-Wochenende!

Herzliche Grüße

Ihr

Jürgen Kleine-Frauns
Bürgermeister der Stadt Lünen

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns

Assistentin des Bürgermeisters Anna Steinhoff