Herzlich Willkommen in Lünen!

Ausgabe Nr. 8/2018: »Auf ein Wort« vom 02.03.2018: »Lünen an der Lippe - eine tolle Stadt, die unser Herz im Sturm erobert hat. Lünen an der Lippe - eine starke Stadt, wo das Leben das gewisse Etwas hat.«

Abbildung: Titelblatt Imagebroschüre »Heimat. Stadt. Lünen« | Quelle: Stadt Lünen
Ausgabe Nr. 8/2018: »Auf ein Wort« vom 02.03.2018:
»Lünen an der Lippe - eine tolle Stadt, die unser Herz im Sturm erobert hat. Lünen an der Lippe - eine starke Stadt, wo das Leben das gewisse Etwas hat.«
(Abbildung: Titelblatt Imagebroschüre »Heimat. Stadt. Lünen« | Quelle: Stadt Lünen)

Dass ich als Bürgermeister von diesen Zeilen überzeugt bin, sollte niemanden überraschen. Das Besondere ist, dass diese Worte von Schülerinnen und Schülern der Heinrich-Bußmann-Schule gewählt wurden, um in einem Song zur 675-Jahrfeier unsere Stadt zu beschreiben. Die Überzeugung der jungen Menschen, dass Lünen eine tolle, lebenswerte Stadt mit "dem gewissen Etwas" ist, lässt mich auch in die Zukunft optimistisch schauen.

Entstanden ist das Lied übrigens in einer Gemeinschaftsproduktion der Heinrich-Bußmann-Schule mit dem bekannten Lüner Rocksänger der Axxis-Band, Bernhard Weiß. Gemeinsam entwickelten die Jugendlichen den Text, den sie selbst als "Liebeserklärung an ihre Heimat" bezeichnen.

Bernhard Weiß wurde mit dem Lüner Kulturpreis 2016 ausgezeichnet. Da die Preisverleihung im Frühjahr 2017 die bislang letzte öffentliche Aufführung des Lünen-Songs mit der Heinrich-Bußmann-Schule bot, freut es mich besonders, dass der höchst professionell unter Anleitung des Profimusikers vertonte Song nun für Jedermann zugänglich auf den gängigen Download-Plattformen angeboten wird.

Wer es noch nicht gehört hat, erkennt beim aufmerksamen Zuhören ein bedeutendes Stück des Lüner Lebensgefühls. So spannt der Text eine Brücke von unserer Bergbauvergangenheit bis hin zu einer modernen Stadt im Wandel, wie wir sie heute erleben. Es werden aber nicht nur die Highlights Lünens hervorgehoben, sondern vor allem auch unsere Mentalität als weltoffene, menschliche Stadt beschrieben:

"Wir laden die Menschen herzlich ein, ein Teil von dieser schönen Stadt zu sein."

Genau das ist es, was uns hier in Lünen aus meiner Sicht ausmacht: Die herzliche Offenheit, mit der jeder willkommen geheißen wird und das starke eigene Heimatgefühl, das uns immer wieder von "unserer" Stadt sprechen lässt.

Reinhören lohnt sich definitiv!

Neben der Version mit Gesang gibt es dort übrigens auch eine Playback-Variante. Ideal zum Nachsingen auf der nächsten Karaoke-Party?!

Besonders zu danken ist der Heinrich-Bußmann-Bildung-Stiftung, ohne deren finanzielle Unterstützung die Aufnahmen nicht möglich gewesen wäre. Durch das Zusammenwirken vieler Beteiligter an unterschiedlichen Stellen ist hier eine tolle Gemeinschaftsproduktion entstanden, die sowohl inhaltlich als auch bei musikalischer Betrachtung zeigt, über welches Potenzial wir uns hier in Lünen freuen dürfen!

Und wer das Heimaterlebnis mit Auszügen aus den "Lünen von oben"-Filmen von Uwe Koslowski garnieren möchte, der kann das Video zum Song bewundern.

Es ist immer wieder beeindruckend, was Lünen so alles zu bieten hat.

Herzlichst,

Ihr

Jürgen Kleine-Frauns
Bürgermeister der Stadt Lünen

(Abbildung: Titelblatt Imagebroschüre »Heimat. Stadt. Lünen« | Quelle: Stadt Lünen)

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns

Assistentin des Bürgermeisters Anna Steinhoff