Herzlich Willkommen in Lünen!

Fuß und Rad

Handlungsprogramm RAD+

Die Projekte aus dem Handlungsprogramm RAD+ decken ein breites Spektrum ab.

Radwege-Benutzung

Wie verhalte ich mich eigentlich richtig? Ein Faltblatt der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen e.V. (AGFS) verschafft Abhilfe.

Auto

Das Auto nimmt bei unseren Mobilitätsmustern einen großen Raum ein. In vielen Fällen wird es bei unseren Entscheidungen gegenüber den anderen Verkehrsarten bevorzugt.

Bus und Bahn

Viele Gründe sprechen dafür, Bus und Bahn in das persönliche Mobilitätsverhalten zu integrieren. Ein Beispiel hierfür ist die entfallende Suche nach Parkraum.