Herzlich Willkommen in Lünen!

Aufgaben der Jugendberufshilfe                                                                           

Die JugendBerufsHilfe ist ein Aufgabengebiet des Übergangsmanagement Schule – Beruf. Wir bieten ein sozialpädagogisches Beratungs-, Unterstützungs- und Begleitangebot für Jugendliche und junge Erwachsene aus Lünen im Alter zwischen 15 und 27 Jahren an.

Zielgruppe:

Jugendliche und junge Erwachsene

  • ohne oder mit schlechtem Schulabschluss
  • mit schulverweigernden Tendenzen/Schulmüdigkeit
  • ohne berufliche Orientierung
  • mit dem Schwerpunkt Lernen und emotionale Entwicklung
  • mit Migrations- und Fluchthintergrund
  • oder anderen Problemlagen


Das Angebot richtet sich auch an Eltern, Lehrkräfte und Interessierte. 

Neben den Beratungsangeboten und Präsenztagen in Lüner Schulen, bestehen weitere Kontaktmöglichkeiten zur JugendBerufsHilfe während der Öffnungszeiten im Rathaus und in der „Halte-Stelle“ in Brambauer.

Öffnungszeiten der JugendBerufsHilfe
Montag bis Donnerstag von 08:00 – 16:00 Uhr
Freitag von 08:00 – 12:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung


Beratung in der „Halte-Stelle“ in Lünen-Brambauer
Waltroper Str. 28, 44536 Lünen - donnerstags 14:00 - 16:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

 

 

Downloads zu dieser Seite:
JBH-Flyer für Schüler/-innen      [pdf, 744,4 Kilobyte]

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Sebastian Herbrecht

Martina Püschel

Servicezeiten: Montag bis Donnerstag: 08:00 bis 14:00 Uhr Freitag: 08:00 bis 12:30 Uhr

Barbara Schütte