Herzlich Willkommen in Lünen!

Erfreulicherweise haben auch in 2016 wieder Sponsoren zur Finanzierung des Lüner Berufswahlpasses (BWP) beigetragen. Stellvertretend für alle weiteren Schulen nahm Herr Dr. Peter Petrak vom Gymnasium Altlünen den Pass im Rathaus entgegen.

Die Vertreter der Bürgerstiftung für Lünen, der Wohnungsbaugenossenschaften Bauverein zu Lünen und WBG Lünen sowie der Stadtwerke fördern den Lüner Berufswahlpass nicht zum ersten Mal. „Wir brauchen gut vorbereitete Azubis, die wissen, worauf es in der Ausbildung ankommt. Ohne eine frühzeitige Berufs- bzw. Studienorientierung sind Fehlentscheidungen nicht auszuschließen. Von daher helfen wir gerne „für den richtigen Schritt in die Zukunft“.

Der Pass als Leitfaden in der Berufs- und Studienorientierung weist den Schülerinnen und Schülern einen systematischen Weg, um nach Beendigung der Schulzeit für den weiteren Schritt gewappnet zu sein. Er ist eine Sammelmappe und auch ein „Nachschlagewerk“. Alle erforderlichen Unterlagen wie beispielsweise Praktikanachweise, Zertifikate, oder ehrenamtliche Nachweise, die im Bewerbungsverfahren ebenfalls nützlich sein können, werden  hier gesammelt. So geht nichts verloren!

Ab Sommer 2017 wird der Berufswahlpass NRW genutzt, der für die Schulen von den Bildungsträgern bestellt wird!

Downloads zu dieser Seite:
Lüner Berufswahlpass Sek.I      [pdf, 5.767,59 Kilobyte]
Lüner Berufswahlpass Sek.II      [pdf, 8.368,08 Kilobyte]