Herzlich Willkommen in Lünen!

Unabhängig vom Ausbildungsmarkt gibt es eine Vielzahl von Jugendlichen, die aufgrund von Benachteiligungen im persönlichen, fachlichen oder schulischen Bereich noch nicht ausbildungsreif sind. 

Das Übergangsmanagement Schule - Beruf (ÜSB) hat sich die qualitative und nachhaltige Entwicklung bestehender Angebote im Übergang Schule-Beruf zum Ziel gesetzt, um diese Situation zu verbessern.

  • Die Schüler und Schülerinnen werden frühzeitig bei der Berufsorientierung, der Berufswahl und beim Eintritt in eine Ausbildung vom ÜSB unterstützt

  • Schnellst möglich soll den Jugendlichen nach der Schule eine Anschlussperspektive für Berufsausbildung und Studium eröffnet werden, um unnötige Warteschleifen zu vermeiden

  • Eine gute berufliche Zukunft sichert die Fachkräfte von morgen!

 

 

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Monika Lewek-Althoff

Koordinatorin "Übergangsmanagement Schule - Beruf"