Online-Services

Digitale Angebote der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Lünen

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Lünen bietet ein vielseitiges digitales Angebot für Kinder und Jugendliche an.

Jugendliche können zum Beispiel an einem digitalen Jugendtreff online mit Gleichaltrigen und Freunden teilnehmen, Spiele spielen oder bei Quiz- und Bingo-Veranstaltungen mitmachen. Der virtuelle Jugendtreff findet montags und mittwochs von 17 bis 19 Uhr oder nach Vereinbarung statt. Außerdem gibt es für junge Menschen ab 13 Jahren einen "Anti-Stress-Talk", bei dem die Streetworkerinnen und Streetworker der Stadt Lünen montags und mittwochs von 11 bis 13 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr für Sorgen und Probleme jedweder Art zur Verfügung stehen.

Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren gibt es für ähnliche Probleme eigens einen Kinderkummerkasten, der montags und mittwochs von 10 bis 12 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 15 bis 17 Uhr angeboten wird.

Kinder und Jugendliche, die die erste bis zehnte Klasse besuchen und Probleme in der Schule haben, können sich montags und mittwochs von 14 bis 16 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr telefonisch oder per Videokonferenz von den Streetworkerinnen und Streetworkern beraten lassen.

Alle Angebote sind kostenfrei. Weitere Infos und Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner gibt es unter www.luenen.de/streetwork-digital. Die Streetworkerinnen und Streetworker sind außerdem unter den Rufnummern 0171 4421339, 0171 4404718, 0172 9471107 oder 0171 4409626 zu erreichen.

Zurück
Logo Streetwork digital
(c) Stadt Lünen; Digitale Angebote der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Lünen