Online-Services

793 neue Erstklässler sind für das Schuljahr 2022/2023 angemeldet

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   Startseite

Insgesamt 793 Mädchen und Jungen wurden bisher für das kommende Schuljahr 2022/2023 an den zwölf Grundschulen im Stadtgebiet angemeldet. Allerdings haben noch nicht alle Eltern auf den Aufruf, ihre Kinder anzumelden, reagiert. Ob es sich hier um Versäumnisse handelt oder andere Gründe vorliegen - beispielweise ein Wegzug aus Lünen - wird derzeit von der Schulverwaltung geprüft.

Die endgültige Verteilung der Eingangsklassen auf die einzelnen Schulen - die sogenannte Kommunale Klassenrichtzahl - und die Größe der Eingangsklassen werden Anfang 2022 im Ausschuss für Bildung und Sport beschlossen. Erst dann können die Schulen Zu- und Absagen an die Eltern versenden.

Symbolbild Schultafel: 793 neue Erstklässer sind für das Schuljahr 2022/2023 angemeldet
(c) Stadt Lünen/Pixabay; 793 neue Erstklässer sind für das Schuljahr 2022/2023 angemeldet