Online-Services

Bäckerstraße und Stadttorstraße werden gesperrt

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   Startseite

In der Lüner Innenstadt werden in der Stadttorstraße und in der Bäckerstraße von Montag, 22. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 9. August, die Fahrbahnen saniert. In zwei Abschnitten werden die Pflastersteine herausgenommen und durch Asphalt ersetzt. Daher werden die Straßen in einzelnen Abschnitten gesperrt. Die Arbeiten beginnen am Montag in der Stadttorstraße ab der Ecke Lange Straße bis zur Franz-Goormann-Straße, die für Anlieger der Kirchstraße und der Ringstraße offen gehalten wird.

Ab Mittwoch, 24. Juli, wird zusätzlich die Bäckerstraße im Bereich zwischen dem Wallgang und der Bushaltestelle Bäckerstraße/Ecke Marktstraße saniert. Anlieger des nördlichen Abschnitts der Mauerstraße werden über die Straße Im Hagen und über die Marktstraße umgeleitet. Anlieger des südlichen Abschnitts der Mauerstraße, der Silberstraße und der Kurzen Straße werden über den Roggenmarkt umgeleitet. Fußgängerinnen und Fußgänger sind von den Sperrungen nicht betroffen und können die Bürgersteige weiterhin nutzen.

Verkehrszeichen Baustelle
Straßensanierung: Bäckerstraße und Stadttorstraße werden gesperrt