Online Services

Geänderte Vergnügungssteuer-Satzung

Erstellt von Stadt Lünen | |   Startseite

Die Stadt Lünen weist auf die seit dem 1. Oktober gültige Vergnügungssteuersatzung hin.

Am 11.07.2019 hat der Rat der Stadt Lünen eine Änderungssatzung für die Vergnügungssteuersatzung beschlossen, veröffentlicht im Amtsblatt der Stadt Lünen 19-2019 vom 24.07.2019. Sie beinhaltet die Anpassung des Steuersatzes für die Vergnügungssteuer auf Geldspielgeräte mit Gewinnmöglichkeit. Der Steuersatz wird dabei an allen Aufstellorten auf 5,5 % festgelegt. Erstmals betroffen sind die Steuererklärungen, die für das 4. Quartal 2019 einzureichen sind.

Abbildung: Spielautomaten
Gültig seit dem 01.10.2019: Neue Vergnüngungssteuersatzung