Online-Services

Gemeinsam basteln, spielen und toben - Stadtteil-Kinderprogramme im November und Dezember

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   Startseite

In der dunklen Jahreszeit wird es gemütlich in der „Wilden 13“ in Alstedde, im Kindertreff im Bürgerhaus Horstmar und in den „Halte-Stellen“ in Brambauer und Lünen-Süd.

Während es draußen regnet und stürmt, können die Kinder drinnen ihrer Kreativität freien Lauf lassen: Im November stehen diverse Herbstbasteleien auf dem Programm und im Dezember wird es vorweihnachtlich, wenn z.B. einfache Knusperhäuschen hergestellt werden oder die Kinder die Gelegenheit haben, kleine Geschenke für die Eltern und Großeltern zu basteln.

Die Kindertreffs laden alle Schulkinder zwischen 6 und 12 Jahren ein, am Programm teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos.

Genaue Informationen über Öffnungszeiten und Angebote in den einzelnen Stadtteilen gibt es im Internet unter www.luenen.de/stadtteilkinderprogramme, telefonische Auskünfte unter: 02306 104-2566.

Vom 23. Dezember 2019 bis zum 5. Januar 2020 bleiben die vier Kindertreffs geschlossen. Im neuen Jahr starten die Kinderprogramme ab Montag, 6. Januar.

Gemeinsam basteln, spielen und toben - Stadtteil-Kinderprogramme im November und Dezember
Gemeinsam basteln, spielen und toben - Stadtteil-Kinderprogramme im November und Dezember