Online-Services

4. November: Blutspende mit Ausblick

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   Startseite

Zur Blutspende laden die Stadtverwaltung und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am 4. November von 12 bis 15 Uhr ins Rathaus ein. Die Spendenaktion findet in der 14. Etage des Rathauses statt. Daher können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer während der Blutspende und beim anschließenden Imbiss den Blick über die Dächer von Lünen genießen.

Blut spenden können alle Menschen ab 18 Jahren. Zur Blutspende sollte immer ein amtlicher Lichtbildausweis mitgebracht werden. Männer dürfen sechs Mal und Frauen vier Mal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden müssen 56 Tage liegen. Bei der Blutspende werden etwa 500 Milliliter Blut entnommen. Der Vorgang dauert ungefähr zehn Minuten und danach empfiehlt das DRK noch etwa 10 Minuten Ruhe.

Allein in Deutschland werden laut dem DRK jeden Tag rund 15.000 Blutspenden für die Versorgung von kranken und verletzten Menschen gebraucht. Eine einzelne Blutspende, so das DRK, kann bis zu drei Leben retten.

Teaser Blutspende
4. November: Blutspende mit Ausblick
Diesen Ausblick können Blutspender am 4. November genießen... wenn das Wetter mitspielt!
Diesen Ausblick können Blutspender am 4. November genießen... wenn das Wetter mitspielt!