Online Services

Wirtschaftsbetriebe Lünen bieten Entsorgung von Grünabfällen an

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Die Wirtschaftsbetriebe Lünen (WBL) bieten am Samstag, 28. März, auf dem Kundenparkplatz an der Josef-Rethmann-Straße ein Angebot für die Entsorgung von Grünabfällen und Grünschnitt für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Lünen an. Die Grünabfälle können in der Zeit von 8 bis 13 Uhr abgegeben werden. Das Angebot gilt vorerst für alle weiteren Samstage und ist kostenfrei.

Um einen geregelten Ablauf zu sichern, richtet WBL eine Einbahnregelung ein. Bürgerinnen und Bürger müssen sich deshalb auf längere Wartezeiten einstellen. Außerdem muss ein gültiger Personalausweis mitgeführt werden, da das Angebot ausschließlich für Lünerinnen und Lüner gilt. Wer einer anderen Kommune des Kreises Unna angehört, kann sich auf der Website der Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna unter www.gwa-online.de über weitere Entsorgungsmöglichkeiten für Grünabfälle und Grünschnitt informieren.
 
Die Wirtschaftsbetriebe Lünen weisen darauf hin, dass ausschließlich Mengen abgegeben werden dürfen, die in einen Kofferraum passen, größere Mengen sind nicht erlaubt. Zudem dürfen sich maximal zwei Personen in einem Fahrzeug befinden. Alle Kunden werden gebeten, zu einem geordneten Ablauf beizutragen und Maßnahmen zur Verminderung des Infektionsrisikos zu beachten. Der Wertstoffhof bleibt weiterhin geschlossen. Es gibt daher keine Abgabemöglichkeit für Sperrmüll, Elektroschrott, Pappe und andere Abfälle.

Grünabfall
Die Wirtschaftsbetriebe Lünen (WBL) bieten ein Angebot für die Entsorgung von Grünabfällen und Grünschnitt für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Lünen an.