Online Services

"Sonntagsführungen für jedermann" von Juli bis Oktober

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Auf den Spuren der Lüner Stadtgeschichte: Das Team der Gästeführerinnen und Gästeführer der Stadt Lünen startet in diesem Jahr Corona-bedingt etwas später in die Saison der "Sonntagsführungen für jedermann". Von Juli bis Oktober finden jeweils am ersten Sonntag im Monat spannende Führungen durch Lünen statt. Die Themenführungen beleuchten Historie und Gegenwart der Lippestadt und vermitteln Einblicke in die Stadtgeschichte. Die erste Sonntagsführung startet am 5. Juli.

Gästeführerin Kirsten-Diana Freiberg nimmt interessierte Bürgerinnen und Bürger mit auf einen Streifzug durch die Lüner Innenstadt und zeigt dabei einen bunten Querschnitt der Lüner Stadtgeschichte. Von wissenswerten Anekdoten aus der Historie Lünens - wie etwa der Stadtgründung - spannt sie einen Bogen zur gegenwärtigen Stadtgestaltung.

Die Führung beginnt um 15 Uhr am Rathaus, Willy-Brandt-Platz 1. Zu den Vorsichtsmaßnahmen gehört, dass inklusive der Gästeführerin maximal zehn Personen teilnehmen dürfen. Wer dabei sein möchte, muss sich daher beim Lüner Stadtmarketing unter der Telefonnummer 02306 104-1778 (montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 12:30 Uhr) unter Angabe des Namens, der Adresse und einer Telefonnummer verbindlich anmelden. Unangemeldete Personen können an der Führung nicht teilnehmen. Wenn der Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann, muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Der Kostenbeitrag beträgt 5 Euro pro Person und ist vor Ort an die Gästeführerin zu entrichten. Kinder bis 15 Jahren nehmen kostenlos teil. Die Führung dauert etwa 90 Minuten.

Neben den Sonntagsführungen bietet das Lüner Stadtmarketing ganzjährig Führungen für Gruppen an. Ob Schulexkursion, Vereinstour oder Klassentreffen - das Gästeführerteam vermittelt interessierten Gruppen vielfältige Einblicke in Historie und Gegenwart der Lippestadt. Angeboten werden mehr als 20 verschiedene Führungen. Außerdem sind individuelle Führungswünsche möglich. Auch hier ist derzeit die Gruppengröße auf maximal zehn Personen inklusive Gästeführerin oder Gästeführer beschränkt. Zudem müssen die persönlichen Daten aller Teilnehmenden angegeben werden. Das Lüner Stadtmarketing steht auch hier bei Rückfragen unter 02306 104-1778 zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es unter www.luenen.de/stadtfuehrungen.
 

(c) Stadt Lünen;