Online-Services

Beratung auch in Corona-Zeiten

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Erstmalig seit Februar fand am 18. August wieder eine Sprechstunde des Behindertenbeirats statt. Um die Corona-Regeln einhalten zu können, fand die Beratung für Menschen mit Behinderung und interessierte Bürgerinnen und Bürger diesmal unter freiem Himmel und bei bestem Wetter statt.

Für Informationen und Fragen standen vor dem Rathaus unter dem schattenspendenden Kastanienbaum der Vorsitzende des Behindertenbeirates, Wolfgang Bennewitz und Bettina de Sacco, Beraterin der Pflege-und Wohnberatung des Kreises Unna, wie üblich in der Zeit von 10 bis 12 Uhr zur Verfügung.

Der Behindertenbeirat hofft, dass auch die nächsten Sprechstunden bei gutem Wetter draußen stattfinden können. Die Termine werden rechtzeitig in der Presse und im Veranstaltungsportal www.luenen-veranstaltungen.de bekanntgegeben.

Sprechstunde des Behindertenbeirates
(c) Stadt Lünen; Beratung für Menschen mit Behinderung und interessierte Bürgerinnen und Bürger auch in Corona-Zeiten