Online Services

Heinz-Hilpert-Theater: On the road again mit "iNtrmzzo" am 18. September

Erstellt von Kulturbüro Lünen | |   News

Wer genießt es nicht, wenn die Musik aus dem Soundsystem schallt, die Haare im Wind wehen (zumindest bei zwei Bandmitgliedern) und man die Lieblingssongs der 70er und 80er mitsingen kann? iNtrmzzo liebt es!
 

Am Freitag, 18. September um 20 Uhr ist iNtrmzzo mit einer beeindruckenden Vocal Comedy Road Show und einer Performance, die so nur von iNtrmzzo stammen kann, back on the road im Heinz-Hilpert-Theater. Beeindruckendes Beatboxing, groovige Songs und klassische Balladen kombiniert mit einer absurden Comedy Show inszeniert von Europas innovativster A-Cappella Band aus den Niederlanden.

Die vierköpfige Band aus den Niederlanden gibt es bereits seit 1991. In der jetzigen Besetzung mit Merijn Dijkstra, Harm van Bennekom, Robbert van Unnik und Tjidde Luhrs tritt die Gruppe seit 2005 auf. Alle vier Musiker sind Absolventen namhafter Musikhochschulen. Der einzigartige Stil von iNtrmzzo bewegt sich zwischen Theater, Comedy und den Musikarten Pop, Dance, Klassik und Gangsta' Rap vorgetragen ohne Instrumente.

Einzelkarten für 20 bis 30 €/erm. 10 bis 15 € und weitere Informationen telefonisch beim Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen; Telefon 02306 104-2299.

(c) Grenzfrequenz Künstlermanagement; On the road again mit "iNtrmzzo" am Freitag, 18. September um 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen
(c) Grenzfrequenz Künstlermanagement; On the road again mit "iNtrmzzo" am Freitag, 18. September um 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater Lünen