Online Services

Ab Oktober wieder Parkgebühren in der Lüner Innenstadt

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Ab dem 1. Oktober werden in Lünen wieder Parkgebühren erhoben. Das hat der Ausschuss für Sicherheit und Ordnung in seiner Sitzung am 24. September entschieden. Mit Beginn der Corona-Pandemie hatte die Stadt im März die sogenannte „Parkraumbewirtschaftung“ ausgesetzt. Bürgerinnen und Bürger können seitdem auf den eigentlich gebührenpflichtigen Parkplätzen mit einer Parkscheibe parken.

Hintergrund war zu Beginn der Corona-Pandemie die Ungewissheit, ob das Leeren der Parkscheinautomaten ein hygienisches Risiko für die städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein könnte. Mit dem Andauern der Pandemie trat außerdem der Aspekt der Wirtschaftsförderung und Stärkung der Innenstadt hinzu.
 
Die Verwaltung hat allerdings auch Schattenseiten ausgemacht: Unter anderem haben Berufspendlerinnen und Berufspendler das kostenlose, innenstadtnahe Angebot für sich entdeckt. Das führt zu einer deutlich erhöhten Auslastung insbesondere des Parkplatzes am Stadttheater sowie des Pfarrer-Bremer-Parkplatzes. Damit wird der Parkplatz für Besucherinnen und Besucher der Innenstadt wiederum knapper. Der Verzicht auf die Parkgebühren kostet die Stadt zudem etwa 16.000 Euro pro Woche.
 
Die Regelung war bereits einmal verlängert und bis zum 30. September befristet worden. Der achtzehnköpfige Ausschuss entschied mit großer Mehrheit (bei vier Gegenstimmen und einer Enthaltung), die Aussetzung der Gebühren nicht noch einmal zu verlängern.  
 
In Lünen gibt es im öffentlichen Raum zwölf bewirtschaftete Parkflächen. Die Gebühren sind nicht für alle Parkflächen gleich, eine Übersicht gibt es in der Gebührenordnung unter www.luenen.de/parkgebuehren. So kostet beispielsweise das Parken auf dem Theaterparkplatz 50 Cent für eine halbe Stunde, maximal werden jedoch 4 Euro für eine Tageskarte fällig. Die Parkhäuser in Lünen fallen nicht unter die Gebührenordnung, sie werden privat betrieben.
 

Parkscheinautomat
(c) Stadt Lünen; Ab dem 1. Oktober müssen Autofahrerinnen und Autofahrer in Lünen wieder Parkscheine ziehen.