Online-Services

Frühlingsbasar im Hansesaal abgesagt

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Der Frühlingsbasar im Hansesaal findet in diesem Jahr nicht statt. Das teilt die Stadt Lünen mit. Der Frühlingsbasar war ursprünglich für Sonntag, 7. März, geplant. Grund für die Absage ist die Corona-Pandemie.

Im nächsten Jahr soll der Frühlingsbasar am 20. März stattfinden. Anmeldeformulare für Verkäuferinnen und Verkäufer können schon jetzt in der Rubrik „Downloads & Links“ unter www.kulturbuero-luenen.de heruntergeladen und ausgefüllt werden. Anmeldeschluss für das kommende Jahr ist der 19. November 2021.

Frühlingsbasar im Hansesaal abgesagt
(c) Stadt Lünen, Kulturbüro; Frühlingsbasar im Hansesaal abgesagt